Wer weiss wie man die Rechnung nennt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein Term der aus einer Wurzel, einem Produkt und einer Summe besteht. Berechnen kann man das nur näherungsweise (am besten mit dem Taschenrechner, wenn du keine Ewigkeit damit verbringen willst), normalerweise würde man den Ausdruck so stehen lassen. (es ist doch so gemeint, dass alles unter der Wurzel steht, oder?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens hast du hübschere Beispiele:
√(169 π² e⁴) = 13 π e²

und dann nennt man es Radizieren (Wurzelziehen).
Mehr kann man ja in dem Fall nicht machen.
Zahlen wie e und π lässt man gewöhnlich stehen.
(Ein Taschenrechner kann es ziemlich genau ausrechnen.)

Mal sehen, wer alles jetzt das ± vermisst.
Ich hatte Physik im Sinn.
:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Wurzelterm.

Berechnet wird diese einfach, indem sie in den Taschenrechner eingegeben wird, da hier nicht weiter vereinfacht und zusammengefasst werden kann.

Allerdings ist eine Berechnung nur sinnvoll, wenn dad das Endergebnis ist; als Zwischenergebnis solltest du es in dieser Form belassen. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung wie diese Rechnung genannt wird aber du rechnest das ganz normal aus (Pi ist ca. 3,14).

Also kommt da ca. 2,16 raus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?