Wer weiß, welcher Baum das ist (?)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spontan würde ich da Walnussbaum sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Walnuss lass ihn wachsen wenn du genug Platz hast kann gute 15 m hoch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepp333
24.05.2016, 12:28

Und er macht viel Arbeit ( Dreck) ich habe drei Ausgewachsene bei mir stehen ich weiß wovon ich rede. 

0

Ich tippe ebenfalls auf Walnuss. Ist in meinem Garten auch vor 7 Jahren von selbst gewachsen, ist nun schon etwa 4 Meter hoch und ein richtiger Baum. Er bekommt im Frühjahr als allerletzter sein Laub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daisy80
24.05.2016, 13:21

Meine Vermutung war auch Walnuss. Wann trägt denn so ein Walnussbaum das erste Mal Nüsse? Sind diese essbar bzw. schmackhaft oder muss der Baum noch veredelt werden?

0

Walnuss ist korrekt. Den hat dir vermutlich ein Eichhörnchen dort hin gepflanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daisy80
24.05.2016, 13:20

Ja, das glaube ich auch! ;-) Es sind immer wieder Eichhörnchen hier zu Besuch.

1

Was möchtest Du wissen?