Wer weiß welche Spinnenart das hier ist?

...komplette Frage anzeigen Die Spinne - (Tiere, heimische-spinnen) eine "Kollegin" mit einem Kokon - (Tiere, heimische-spinnen)

7 Antworten

Eine interessante, wenn auch beileibe nicht vollständige Seite über Spinnen in Deutschland findest Du hier: http://www.ausgabe.natur-lexikon.com/Spinnen.php

Sie sieht auf dem Foto sehr glänzend aus, vielleicht liegt das auch nur am Blitz? Von der Zeichnung her, erinnert sie am ehesten an die Labyrinthspinne. Auch Listspinne wäre möglich. Aber leider bin ich mit der Vielzahl der Arten auch überfordert. Arachnologen nach vorn!

Na Danke erstmal, ich schau mal Deine Tipps nach. Aber so glänzend waren die alle, im Licht des Taschanlämpchens haben die auch geglänzt.

--> sind´s beide nicht.

0
@clettenberger

Frag vielleicht mal an einer Uni nach, Fachbereich Biologie, vielleicht kennt da einer einen Spinnenkenner. Oder gleich hier: http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=171

0

Hallo ich bin` s , wie immer zuerst eine Frage hast Du die Netze gesehen? Wie waren sie auf gebaut? War die höhle sehr feuscht? Sonst noch infosß

Lg sikas

Hast Du vieleich noch ein Foto wo der Rumpf der Spinne besser zu sehen ist?

0
@sikas

Die Fischernetzspinne hat ähnlichkeiten kommt aber eigendlich nur in bestimmten Gebieten vor nicht in Deiner Gegend.

0

Hallo sikas altes Haus! Tut mir leid dass Du warten musstest, ich hab eeeewig mit meinem Bruder telefoniert.

Deine Fragen:

Netze hab ich keine gesehen, es waren nur echt die Spinnen zu tausenden. Aber so wirklich nach Netzen gesucht hab ich auch nicht. Obwohl ich nicht echte Angst vor Spinnen habe - ganz geheuer war´s mir aber doch nicht. Die Kokons an der Decke haben mir auch schon gereicht, und als ich fotografiert hab wurden die Tierchen irgendwie unruhig, da bin ich dann auch nicht mehr allzu lange geblieben. Ich musste ja noch unter den ganzen Tieren durchgehen bis ich wieder zum Ausgang finden konnte.

Die Grotte war eher trocken, aber die Wände sind aus Gipssteinen, die sind hygroskopisch. Und irgendwo hat auch Wasser getropft. Aber man kann sich trockenen Fußes dort bewegen.

Ein besseres Foto hab ich nicht. Ich hab zwar 4 oder 5 gemacht, aber die Spinnen über Kopf knipsen, naja...

Fischernetzspinne passt nicht dazu laut google.

0

Es könnte eine Lepthyphantes alacris sein !

Danke eltonjohn. Ich bin sicher, nachdem ich gegoogelt habe, dass es diese nicht ist, schade.

0

die ist ja abgefahren. sieht irgendwie aus wie, halb spinne, halb kakerlake

abgefahren???ich gehe nie wieder in den keller...

0
@fatu29

ja abgefahren oder interessant oder faszinierend. ist doch der hammer, was die natur so kreiert.

0

Lange keine Kakerlake mehr gesehen, was? ;-)

0

Ich hab sie gefunden. Es ist Meta menardi, auch Höhlenkreuzspinne, Höhlenspinne (...) die mich erschreckt hat.

Vielen dank an alle die mitgesucht haben!

So dicht sitzen sie beisammen. Über die gesamte Decke verteilt.  - (Tiere, heimische-spinnen)

was das für ne art ist weiss ich nicht aber sie sieht süss aus

Deutsche Kellerspinne

Die Große Winkelspinne ist aber viel behaarter... Aber ich bin auch nicht schlauer.

0

Was möchtest Du wissen?