Wer weiss was eine idiopathische Hyperbilirubinämie ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hej,

also idiopathisch heißt immer - man weiß nicht, woher es kommt. Die Ursache ist also nicht bekannt. Eine Hyperbilirubinämie heißt, dass der Bilirubin-Wert im Blut erhöht ist. Dieser ist in der Tat ein Leberwert. So viel zur Begriffsklärung, ich habe selber von der Krankheit noch nie etwas gehört. Was ich dazu gefunden habe, ist, dass es das Crigler-Najjar-Syndrom gibt, welches eine seltene Erbkrankheit it und auf einem Enzymdefekt beruht. Hierbei kann Bilirubin aber auch Medikamente und bestimmte Hormone nicht verarbeitet und ausgeschieden werden, das Bilirubin findet sich vermehrt im Blut. Möglicherweise gibt es aber auch noch andere Ursachen für die idiopathische Hyperbilirubinämie. Was ich nur empfehlen kann, wenn SchulmedizinerInnen keine Antworten oder Therapievorschläge haben: Gehe zum Homöopathen oder zu einem traditionellen chinesichen Mediziner und probier es dort.

Guten Tag,

im "Roche-Lexikon" steht:

Crigler-Najjar-Syndrom Syn.: idiopathische Hyperbilirubinämie

Zu diesem Syndrom finden Sie Informationen in der Wikipedia. Geben Sie bei Google einfach Wikipedia als Suchbegriff ein und im Suchfeld Crigler-Najjar-Syndrom und klicken Sie auf "Artikel".

Viele Grüße

Cornelia Langer Deutsche Zentralbibliothek für Medizin - Fachauskunft - http://www.zbmed.de

Was möchtest Du wissen?