Wer weiß was dass für eine Metall Teil ist? Es ist mit RO gemarkt, hat ein Zahnrad, Hebel und einen Zirkeleinsatz. Hat man das evtl.z. Anreissen gebraucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute, es ist ein Werkzeug zum Zeichnen von Burmesterschablonen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
09.10.2016, 13:45

warum sollte man Schablonen zeichnen? Die Schablonen sind doch schon zum Zeichnen da :)  

1

Voll interessant, anreißen denke ich auch.

Wie kommt das Zahnrad zum Einsatz?

Einfach nur ein Zirkel, ist das nicht.

Vielleicht etwas um Körnerpunkte auf einem Kreis zu setzen.

Ich such mal, kannst du was über die Handhabung im Zusammenhang mit dem Zahnrad sagen?

Ich hab leider kein Fotobearbeitungsprogramm hier, kannst du einen Ausschnitt von den Buchstaben machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
09.10.2016, 13:35

naja mit den Zahnrad kann man offensichtlich den beweglichen Schenkel in verschiedenen Stellungen fixieren. 

klingt bissl nach Kamasutra, aber so würde ich die Dinge nennen ^^

1

Auf der Schraube steht E.O.Richter ist ein Zirkelhersteller laut google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
13.10.2016, 21:42

Es ist ein Punktierapperat, und dient zum zeichnen von unterbrochenen Linien.

Morgen mehr.

0

Was möchtest Du wissen?