Wer weiß, von wem das Gedicht ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine Übung, damit Kinder lernen, was ein sogenanntes Namenwort und was ein Tunwort ist. Oder in vernünftigem Deutsch: ein Substantiv und ein Verb.

Man sollte Kinder nicht unterschätzen, wenn die vor der Grundschule schon die lateinischen Namen von 50 Dinosaurierarten kennen, dann muss man sie nicht mit solchen Albernheiten wie Tunwort quälen. Klingt ja wie Tunfisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es nicht. Die Stichworte ergeben bei der Internet-Suche keinen Autor. Vielleicht ist es eben von keinem Dicher.

Ich schreibe daher nur den Hinweis. Auch in jedem Schulbuch stehen im Anhang die Verfasser und Verfasserinnen aller Texte - oft sogar mit Seitenangabe.

Sollte das nicht zum Ergebnis führen, scheibe an den Cormelsen Verlag in Berlin eine Mail. Hier werden alle Fragen gerne beantwortet.

Mit dem Telefon geht es auch 0800 12 120 20 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Friedrich Schiller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qualle11
13.04.2016, 15:32

Leider nicht...

0

Was möchtest Du wissen?