Wer weiß Rat: Schwarz-graue Flecken auf dem Rasen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir haben in der Zwischenzeit die Lösung gefunden: es handelt sich um einen Rasenpilz, der wohl mit Falschem Mehltau verwandt ist. In unserem Gartencenter haben wir ein entsprechendes Spritzmittel (Aliette) erhalten, welches gut verträglich und insektenschonend ist. Mit diesem war der Pilzbefall nach 2 Spritzungen verschwunden (hat allerdings jeweils ein paar Tage gedauert bis man was gesehen hat - Geduld haben!).

Da hilft nur die Radikal methode - alle grauen Stellen großzügig entfernen samt des bodens 1 und neuen Rollrasen kaufen und einbringen . Offensichtlich handelt es sich dabei um pilz oder Schimmeisporen . Kommt vor bei Staunässe im rasen .

Hast Du vielleicht den Rasen vor ein paar Tagen mal gedüngt?

Gedüngt haben wir zuletzt im April, daher kann es also eher nicht kommen. Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

0

Haben sie katze oder hunde ?

Unser Nachbar hat ne Katze. Aber woher kommen dann die Flecken? Verbrannt sieht der Rasen nämlich nicht aus, nur an den Grashalmen hängen diese grauen Kügelchen.

0

Was möchtest Du wissen?