wer weiß Rat , mit jeder Spritze 6-8-10 steigt mein Blutzucker, eigentlich müßte er weinger werden , meine Diabetologin meint da stimmt was nicht ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist 6-8-10? Sind das Insulin Dosen? Ist das eine Spritze oder 3?

Wie hoch ist Dein Blutzucker?

Ich kann das so leider nicht beantworten, im Notfall gibt es in Landshut sicher ein Krankenhaus/Klinik mit Diabetes-/Endokrinologieabteilung. Allerdings müsstest Du da persönlich erscheinen. Ferndiagnosen sind mehr aufs raten angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PETpartyball
08.11.2015, 10:54

Danke , war mal 150 , jetzt 300 , 6,8 sind die Einheiten Levemir , ich mache jetzt nichts mehr , treibe Sport und ernähre mich entsprechend , seit 3 Tagen ohne Spritzen bin ich nun wieder bei 200 , mit noch mehr Sport , Radfahren,Joggen komme ich dann auf 120 , dazu brauche ich leinen Diabetologen , Diabetologen in Landshut kannst vergessen , habe von Ärzten die Schnauze voll

0

Was möchtest Du wissen?