Wer weiß etwas über die Mondspalttung? (durch Mohamed im Koran oder so)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hierzu fand ich folgendes: Zitat

Unter seinen (Mohammeds) unzähligen Wundern ist eines die Spaltung und Wiedervereinigung des Mondes, welches mit heutigem physikalischen Wissen nicht erklärbar ist. Er, der durch die Sonne symbolisiert war, und dessen Licht durch den Mond gespiegelt wurde, wie Imam Ali (a.) sein Wissen für die Zukunft spiegelte, zeigt mit diesem Wunder seine enge Beziehung zu diesem Spiegel und seine ihm von Gott anvertraute Fähigkeit Wunder daran zu vollbringen.

In der 54 (über den Mond) heißt es:

„Die Stunde ist nahe gekommen, und der Mond hat sich gespalten. Doch wenn sie ein Zeichen sehen, wenden sie sich ab und sagen: "(Dies ist) ein ewiges Zauberwerk." Und sie leugnen und folgen ihren Gelüsten. Doch alles steht endgültig fest. „

Es sind die gleichen Worte, die diejenigen später sagten, die feststellten, dass Imam Ali (a.) gleichzeitig an zwei völlig verschiedenen Orten war.

In diesem Wunder wurde schon früh ein Hinweis die besonderen Fähigkeiten des Propheten gesehen, der vor den Augen der ungläubigen Quraisch den Mond in zwei Hälften gespalten hatte, die, wie Ibn Mas'ud berichtet, zwischen sich den Berg Hira sehen ließen. Allein dieses Wunder überstieg alle vorangegangenen Wunder vorheriger Propheten an Größe, so dass spätere „Relativierer“ es gerne verheimlichten, denn sie wollten nicht einen Propheten, der größer und herrlicher war, den Gott, der Schöpfer, als fehlerfreies ideal für alle Zeiten erschaffenhatte! Zitat Ende

annabild 12.11.2007, 14:24

Gibt es denn irgendwelche Beweise dafür? Sichtungen von anderen Teilen der Welt, oder wissenschaftliche Äußerungen dazu?

0
annabild 12.11.2007, 14:24

Gibt es denn irgendwelche Beweise dafür? Sichtungen von anderen Teilen der Welt, oder wissenschaftliche Äußerungen dazu?

0
annabild 12.11.2007, 14:24

Gibt es denn irgendwelche Beweise dafür? Sichtungen von anderen Teilen der Welt, oder wissenschaftliche Äußerungen dazu?

0
annabild 12.11.2007, 14:24

Gibt es denn irgendwelche Beweise dafür? Sichtungen von anderen Teilen der Welt, oder wissenschaftliche Äußerungen dazu?

0
annabild 12.11.2007, 14:24

Gibt es denn irgendwelche Beweise dafür? Sichtungen von anderen Teilen der Welt, oder wissenschaftliche Äußerungen dazu?

0

Bei der letzten Mondlandung war er bestimmt noch ganz. Sonst hätte man es uns bestimmt gesagt. Aber vielleicht ist ja ein anderer Mond gemeint, manche Planeten haben ja viele.

Manchmal sehe ich ihn noch ganz, deshalb ist er nicht gespalten.

Wie soll er das denn gemacht haben?!Dafür kann es keine Beweise geben.

Was möchtest Du wissen?