Wer weiß ein Extension-Shampoo für empfindliche Kopfhaut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist ja reich an Warnungen und Vorab-Zurückweisungen, die mich abhalten sollten, dir etwas aus einem anderen Erfahrungsspektrum als deinem zu verraten.

Aber ich kann es nicht lassen (dazu hättest du auch 'Wer kennt...' statt 'Wer weiß...' fragen müssen) und nenne dir etwas, wovon deine 'hochwertigen Haare' und die 'empfindliche Kopfhaut' gleichermaßen profitieren können.  

Immerhin ist BIO gerade nach schlimmen Erkrankungen der Qualitätsstandard, auf den man Wert legen sollte, denn unser Körper ist ebenfalls BIO!  Da sind diese Rezepte ohne Mineralölprodukte und Tenside wunderbar, denn sie verwenden so Sachen wie Eigelb und Zitrone, Apfelessig, Roggenmehl, Kastanien-Efeu-Seifenkraut - und natürlich Kokosmilch und -Öl. Schau mal hier:  www.smarticular.net/9-haarpflegetipps-hausmittel-und-selbstgemachte-pflegeprodukte/. Diese Seite enthält ausschließlich Rezepte aus Erfahrung!

Ich selbst bin dabei, meinen langsam auch dünner werdenden Haaren mit Haarschneideterminen konsequent an Löwe-Tagen (siehe Mondkalender, die nächsten stehen am 24. und 25. Juli  und dann wieder am 20. und 21. August bevor) zu Leibe zu rücken. Außerdem nehme ich zur Unterstützung ein homöopathisches Mittel ein, das ich dir auf Wunsch gern verrate. Gewaschen werden sie bei mir oft mit mineralischem Gesteinsmehl (mit warmem Wasser vermischt - wegen des Spektakels am besten in der Badewanne!) - kann ich empfehlen.

Alles Gute und viel Erfolg!


PS  Auch hier wird 'für Haut und Haar nur Essbares!' empfohlen: www.zentrum-der-gesundheit.de/haarpflegetipps-ia.html.

Toczka1989 19.07.2017, 12:39

Also diese Sachen habe ich bereits durch. Ich war in Seminaren, Inrernetforen und habe Broschüren. Ich stand stundenlang in der Küche und habe aus Ei, Öl und vielem anderen Zeug Kuren geführt. Ich war bei Naturfrisören und und und. Ergebnis: es sah furchtbar aus, ich hatte meist Juckreiz, die Haare waren nach einigen Experimenten so kaputt, dass ich wieder fast eine Glatze hatte und teilweise haben meine Kollegen die Nase gerümpft, so schlimm haben einige Sachen gerochen. Also damit bin ich wirklich durch. Ich kann damit gar nichts anfangen

0
Spielwiesen 19.07.2017, 12:43
@Toczka1989

O das tut mir leid. Sind diese Extensions eigentlich aus Naturhaar? (ich kenne sie nicht)

Ansonsten weiß ich nur eins: wenn innen etwas nicht stimmt, zeigen die Haare das sofort - das ist bei mir nicht anders. Priorität 1 ist dann bei mir der Darm. 

Ich wünsche dir, dass du eine gute Lösung für dich findest. 

0

Ich verwende das Hairforce Extensions Shampoo, kostet zwar ein bisschen was, vertrage es aber sehr gut und würde es jedem weiterempfehlen.

Was möchtest Du wissen?