Wer weiß ein einfaches Rezept vom kalten Hund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es so viele Varianten gibt schau doch einfach unter http://www.kochmeister.com nach da hast du knapp 200 varianten drinnen. Er schmeckt auch gut wenn du ihn mit Karlsbader oblaten machst statt mit Keks und ich würde eine sehr schaumig gerührte Buttercreme mit 250gr Butter (so cremig rühren das die Butter fast weiss ist) 2 Dotter 1 Vanillezucker puderzucker nach Geschmack (eher sparsam) und ca 150-200gr zerlassene Vollmilchschokolade abgekühlt unterrühren und dann in den Kühlschrank kaltstellen, machen.

250 g Palmin (= 1 Paket)

250 g Bahlsen-Kekse (oder entsprechend)

1 Tüte Vanillinzucker

50 g Kakao

160 g Zucker

2-3 Eier

Zucker + Eier mit Rührmaschine schaumig rühren, Vanillinzucker und Kakao nach und nach unterrühren. Palmin gerade so weit erhitzen in Kasserolle, dass es schmilzt. Vorsichtig zur schaumigen Masse hinzugeben und weiterrühren, bis sie zähflüssig ist.

Kleine Backform mit Backpapier auskleiden, Kekse schichten und jede Schicht mit 3-4 EL Creme bedecken.

Erkalten lassen.


Tipp für Kindergeburtstage: 1 Tüte Russisch Brot kaufen und daraus den Namen des Geburtstagskindes obenauf legen, solange der Kalte Hund noch warm ist.

Was möchtest Du wissen?