Wer weiss besser was Schönheit ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da jeder ein eigenes Empfinden hat, was schön ist oder nicht, ist ein qualitativer Vergleich überhaupt nicht möglich. Allerdings können beide gleich gut Immanuel Kants Werk "Kritik der Urteilskraft" lesen - gleichen Bildungsstand setze ich allerdings voraus. Unter Umständen wäre das auch für Dich von Interesse? https://korpora.zim.uni-duisburg-essen.de/Kant/aa05/

Hallo! Nehmen wir mal die Schönheit der Frau - und die wird auch hier immer wieder mit Attraktivität verwechselt, im einen Topf geworfen.

 Im Gegensatz zu Attraktivität ist Schönheit von Umfeld und Zeitgeist abhängig. Und teils von Kultur und Umfeld (Presse, Modekonzerne) gemacht. Da kann in Afrika eine Frau als besonders schön empfunden werden weil sie den größten Nasenring und einen kugelrunden Bauch hat.

 Auch bei uns galt vor einigen Jahrhunderten eine Rubensfrau (Größe 46) bei der Mehrheit als die schönste, vor 40 Jahren war das mal kurz Twiggy - super dünn - und jetzt ist es das Model - aber auch das nur da, wo die Modewelt bestimmend ist.

 Schönheit ist immer ein Spiegelbild von Zeitgeist und jeweiliger Kultur, Attraktivität von Körper und Hormonen bestimmt, also überall auf der Welt und in jedem Jahrhundert ähnlich. 

Alles Gute

Du könnstest zum Beispiel Mauretanien als Beispiel nehmen.

1

Jeder hat eine andere Sicht für schönes. Meine Mutter findet die Sonne und Blumen schön..... Ich hingegen finde eher Berge, Täler, Schluchten sehr schön.

Auf deine Frage gibt es keine richtige Antwort

Was möchtest Du wissen?