Wer weiß alles, was XXX bei Briefunterschriften bedeutet?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ich wusste es 66%
Ich wusste es nicht 33%

1 Antwort

In alten Filmen bedeutete das: Wer nicht schreiben kann, der macht sein Kreuzchen anstelle der Unterschrift

Ja, aber wir leben nicht mehr in der Vergangenheit, oder? Heutzutage ist es meiner Meinung nach ein gängiges Zeichen

0
@kappe619

Es gibt Leute, die sehen gerne ururalte Filme. Dein Kommentar ist okay, aber überflüssig lol

0

Ab welchem Alter Unterschrift erstellen?

Ich frage mich, ab wann ich (z.B. in der Schule) nicht mehr mit meinem Namen unterschreiben muss, sondern eine richtige Unterschrift nutzen darf. Hoffe mir kann da jem. weiterhelfen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie soll ich Unterschreiben?

Servus,

ich habe keine Ahnung wie ich unterschrieben soll, weil eine Unterschrift soll ja schön sein und natürlich nicht jeder nachmachen können...

PS: Kam gerade auf die Idee, weil ich morgen zur Bank muss... :D

...zur Frage

Weihnachtskarte/Postkarte unterschreiben

Hallo,

wie unterschreibt ihr auf Postkarten/Weihnachtskarten? Habe schon mehrere gesehen, wo einfach der Name in Druckschrift darunter steht und auch einige, wo sie mit der richtigen Unterschrift unterschrieben haben :D

Wie macht ihr das bzw. wie würdet ihr das machen?

:D

...zur Frage

Wie heisst der alte Zeichentrick Film mit einer Rattenfamilie und Katzenbaby?

Nein ich meine nicht Aristocats. Das Rätsel ist schon etwas schwerer zu knacken ;-)

Also es geht um einen Film den ich so um 1997 auf VHS geschaut habe. Ich kann leider nicht sagen ob es ein Disney-Film war. Von der Zeichenart her kommt "Watership Down - Unten am Fluss" (https://www.youtube.com/watch?v=9S26LA8Bk14) dem wohl am nächsten.

Story (nach dem was ich noch weiß):

Es geht dabei um eine Rattenfamilie und ein Katzenbaby. Das Katzenbaby landet versehentlich bei den Ratten und die wissen nicht so richtig was sie mit dem hilflosen Kätzchen anstellen sollen. Ich meine sogar die Mutter möchte das Baby verspeisen. JA! Die reibt die Katze schon mit Butter ein um sie zu braten. Ich glaube der Rattenvater ist eher dagegen. Schlussendlich müssen die Ratten aus ihrer Höhle fliehen und die Rattenmutter eilt die ganze Zeit umher um die wertvollsten Fressalien einzupacken. Ich glaube in dem moment wird das Katzenbaby dann irgendwie gerettet und es gibt doch noch ein Happy-End ;-)

Also man hört vielleicht schon raus es ist einer dieser Kinderfilme die auch etwas dunkler sind und grade deswegen möchte ich den Film mir unbedingt nochmal anschauen, ob er einen ähnlichen Eindruck auf mich hinterlässt wie damals.

Wer kann mir helfen? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?