Wer weis warum es heist es leuft wie am Schürchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um genau zu sein heißt es sogar "Es läuft wie am Schnürchen". :-)

Hier ist eine mögliche Erklärung: "Vom Kutscher auf dem Kutscherbock lief eine Schnur in die Fahrgastkabine. Über die Schnur konnte der Fahrgast dem Kutscher signalisieren, ob er schneller oder langsamer fahren sollte. Die Schnur war am Arm des Kutschers angebunden. Zog der Fahrgast an der Schnur, wusste der Kutscher, ob er schneller oder langsamer fahren soll.
Verlief die Fahrt nach den Wünschen und Vorgaben des Fahrgastes, dann lief es wie am Schnürchen."

http://www.auto-und-verkehr.de/inhalt/a-z-archiv/buchstaben-i-l/laeuft-wie-am-schnuerchen.html

ein schnürchen ist wie eine richtlinie in eine richtung

Es kommt daher, dass früher mit der kutsche gereist wurde. Um dem Kutscher mitteilen zu können, dass man schneller zu fahren wünschte, zog man an einer Schnur, was der Kutscher vorn bemerkte und dann schneller fuhr.

Was möchtest Du wissen?