Wer war WIRKLICH der erste Mensch auf dem Mond?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Am 20. Juli 1969 um 20:17:58 Uhr UTC meldete Neil Armstrong per Funkspruch: "The Eagle has landed!", was auf Deutsch heißt: "Der Adler ist gelandet!".

Am 21. Juli 1969 um 2:56:20 Uhr UTC war schließlich der große Augenblick gekommen: Neil Armstrong betrat als erster Mensch die Mondoberfläche und sagte die berühmten Worte: "That's one small step for a man, one giant leap for mankind!" - "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit!". Gefilmt wurde Armstrong bei seinen ersten Schritten von zwei Fernsehkameras, so dass Menschen überall auf der Welt live dabei sein konnten.

http://www.helles-koepfchen.de/artikel/710.html

Ich war dabei! Zuerst nahm Neil eine festinstalierte Cam am LEM auf, dann kam Buzz rausgekrabbelt und hat das feine Video gemacht.

AlphaundOmega 09.11.2014, 05:49

genau und ich hatte mit beiden über Handy telephoniert...

0

Es war Neil Armstrong, den die Kameras waren aussen an der Apollo-Kapsel.

Die meisten Aufnahmen sind übrigens Bilder von Adwin Buzz Aldrin, da die mobile Kamera am Anzug von Neil angebracht war.

Und JA, sie waren im Juli 1969 bereits oben. Eine Sonde hatte die Landestellen vor kurzem erst aus dem Orbit finden können.

Rheinflip 31.12.2010, 00:46

Die Kameras waren am LEM, der Mondfähre. Die Apollokapsel kreiste mit den dritten Mann fleissig den Mond.

0

Es gibt auch Kameras, die an dem Raumschiff befestigt werden können und selbst filmen. Die hat die NASA zuhauf angebracht, um möglichst viele Informationen zu sammeln. Du siehst ja auch, dass er quasi UNTER der Kapsel herauskommt.

Falsch es war Juri Gagarin

ja, er wird wohl nicht alleine dahin geflogen sein oder? xd

Nur eine Person hat die Frage wirklich verstanden^^

Ja ich bin mir zu 10000000% sicher das es Neill Armstrong war

Is ganz einfach der nil armstrohm hate kameras an der rakete die ausgefahren wurden so konnte er gefilmt werden!!!!du hirni

Neil Armstrong → die Kamera war an der Landefähre angebracht ;)

lg qwertz09

weil die Kamera an der Mondfähre angebracht war, du Schlaubi? Vielleicht wars aba auch das Mond-Kalb. :D

LarieBlowbell 31.12.2010, 00:48

Aber die Kamera wackelt voll. Wie wenn ein Mensch sie hält

0

naja du musstest fragen " War überhaupt jemand auf den Mond?"

Rheinflip 31.12.2010, 00:42

Und gibt es Bielfeld überhaupt?

0

Mit einem Aufnahmegerät vielleicht?

Hast du geraucht oder getrunken?

Gute Frage, denn man sieht ja wie er den Mond betritt!

AlphaundOmega 09.11.2014, 05:53

Man sieht im TV auch eine Lila Kuh fliegen , dann muss es ja ein Beweis sein ...

0

Was möchtest Du wissen?