Wer war schon mit einer osteuropäischen Frau verheiratet?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Tu doch zum Anfang einfach so, als ob du doch lieber zu ihr ins Land ziehen willst. Mal schauen, wie sie reagiert. Wenn es für sie egal ist, weil sie einfach bei dir sein will egal wo, dann kannst du recht sicher sein, daß es ihr nicht nur um die Genehmigung geht :-)

Ich und meine Familie kommen aus Osteuropa :D Und wir sind nicht teuer oder sonst was sondern normale Menschen ^^ Naja klar gibt es viele Leute die da weg wollen es kommt immer darauf an wo und wie du sie kennen lernst. Bei frauen aus einer Partnerbörse würde ich schon hellhörich werden. aber Wenn du ihre sprache kannst ( oder sie deine) und sie von zeit zu zeit besser kennen lernst wirst du schon merken vorrauf sie es abgesehen hat, du kannst dir ja aller Zeit der Welt lassen. Ich würde bei einer frau aufpassen die du kaum verstehst die schnell zu dir ziehen will und direkt von liebe spricht. LG OoluisaoO

Verheiratet nicht, aber wahnsinnig verliebt. Sie machen wahnsinnig gute Liebe. Bei mir ist es leider an mehren Sachen gescheitert. Sie sprach kein Deutsch und ich kein Tschechisch. Dann war noch die Entfernung, Finanzen und wo wollen wir leben. Sie nicht in Deutschland und ich nicht in Tschechin. Aber Sie sind so unbeschreiblich lieb. Im übrigen orientiere ich mich wieder nach Osteuropa. Vieleicht verbringe ich dort mein Lebensabend. Du hast wohl auch die Schnauze voll, von den deutschen Frauen !!!!Viel Glück, ach ja, eine Polin hatte ich auch schon, doch leider kein Sex, da ich Sie nur ein Tag kannte und dann musste sie zurück. Sie schrieb mir einen tollen Brief mit Foto und wollte wissen, ob ich mit ihr zusammen ziehe. nach einen halben jahr brach die Verbindung (SMS)ab und nach einen weiteren halben jahr stellte sich herraus, das sie verheiratet ist. Ich kann sie nicht vergessen, schade drum. gruß,winni54

Das musst du schon selbst herausfinden, in den allermeisten Fällen geht es den Frauen um die Aufenthaltsgenehmigung. Den Frauen dort geht es teilweise so übel, dass Ihnen jedes Mittel recht ist. Es gibt sicher auch andere Frauen, bei denen die "Liebe" der Grund ist, aber das musst du selbst herausfinden. Findest du hier in Deutschland denn keine Frau ? Ich kann manchmal nicht verstehen, warum Männer ihre Frauen aus dem Ausland holen müssen und oft noch mit einem gravierenden Altersunterschied. Das kann nicht gutgehen und nacher ist das Gejammer groß, weil die meisten ausländischen Frauen davon ausgehen, dass die deuschen Männer alle Geld wie Heu haben.

Mein Cousin hatte vor ca. acht Jahren eine nette Rumänin geheiratet. Es gab eine riesige Hochzeitsfeier in ihrem Land, ihre Eltern kamen als Gäste für einige Wochen zu ihnen nach Deutschland und er zahlte, zahlte und zahlte.... Ihre Bedürfnisse waren groß! Nach Ablauf der zwei Jahre, war sie sofort beim Anwalt und reichte die Scheidung ein und bekannte ganz offen, dass sie nur nach Deutschland wollte. Unsere ganze Familie hatte ihr die Liebe abgenommen - eine perfekte Schauspielerin war sie halt.

Das kommt sicher ganz darauf an, wo Du die Dame kennenlernst. Über eine Agentur, Heiratsvermittlung o.ä. kannst Du Dir sicher sein, das die Dame nur eine Aufenthaltsgenehmigung haben will. Rein zufällig kennengelernt, irgendwo in Deutschland hast Du bessere Chancen, um Deiner selbst geheiratet zu werden.

Das kann Dir niemand, außer Dir selbst beantworten. Unter allen Nationen gibt es die ehrliche - und leider auch die berechnende Liebe. Prüfe genau, wem Du vertrauen kannst. Vertrauen muss eben langsam wachsen. Gerade am Anfang ist jede Lüge eine Katastrophe.

Du solltest die Frau erst gut kennenlernen, wenn die sofort zu Dir ziehen wollen, dann geht es um den Aufenthalt oder ums Geld

Das ist wohl von Fall zu Fall sehr unterschiedlich.

Nachtflug 10.10.2010, 21:22

Kurz und gut!

0

Sie sollen sehr "geschäftstüchtig" und teuer sein, viel Interesse an "Marken"..

Kenne paar Leute ..., einer war mit einer Polin verh., Haus gebaut bei Słubice, 2 gr. Kinder, "aus die Maus", er ist jetzt ein gebrochener Mann.

(Meine alte Tante sagte immer: "bei einem nährt´s, beim anderen zehrt´s.")

?

LG

Aus welchen Gründen auch immer geheiratet wird,eine Garantie gibt es nie,noch nicht einmal bei der Liebesheirat!

Egal wo die Frau herkommt , wenn man selbst nicht weiß was für einen gut ist ,dann sollte man zuerst in den Spiegel schauen und sich selbst einige Fragen stellen

Ich habe gehört sie sollen treuer sein u. gut putzen können! Ne im ernst du kannst es doch nicht verallgemeinern!? Wo die Liebe hinnfällt!

Was möchtest Du wissen?