Wer war John Powell und in welcher Epoche lebt er?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Biografie

Er studierte am Trinity College of Music in London Bratsche und Komposition bei Richard Arnell und gewann mehrere Preise. Danach arbeitete er als Komponist für Werbespots. 1980 schrieb er die erste Filmmusik für den Verlag Air-Edel im Musikhaus Independently Thinking Music. 1985 gründete er zusammen mit Gavin Greenaway und Michael Petry die Media Arts Group. Er komponierte außer Filmmusik auch Soundtracks zu Kunst-Installationen von Petry, die in Ausstellungen in Europa, den USA und Japan gezeigt wurden. 1997 zog John Powell in die USA und arbeitete mit Komponisten wie Harry Gregson-Williams, Patrick Doyle und Hans Zimmer zusammen. 2011 erhielt er für den Animationsfilm Drachenzähmen leicht gemacht seine erste Oscar-Nominierung

Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es bistimmt einen Wikipedia eintrag, bei dem unten die Quellen angegeben sind.

Den Artikel findest du mit den gängigen Suchmaschinen z.B. www.google.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

John Powell ist ein Filmmusiker und lebt in der heutigen Epoche...

Laut moviepilot ist er der 3 "beste" Filmmusiker nach John Williams und Hans Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?