Wer war in der Zeit der Romantik am wichtigsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir fallen dazu außer Schlegel diese Namen ein:

H. Heine, Novalis, E.T.A. Hoffmann, C. Bretano, J. v. Eichendorff....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Novalis, Brentano, Tieck, Wackenroder, Eichendorff, Achim von Arnim, E.T.A. Hoffmann, Bettina von Arnim, Günderode, Kleist dies die Schriftsteller. Runge und Caspar David Friedrich - die Maler Schubert, Schuhmann, Mendelson, Liszt die Musiker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verbinde mit Romantik die "blaue Blume", also Novalis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, Deine Frage kann man nur subjektiv beantworten - Novalis, also AndreaSolar´s Antwort ist sehr gut... für mich wäre es Lord Byron und Alessandro Manzoni, den Goethe ins Deutsche übersetzte:

http://literaturnetz.org/8491

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?