Wer war euer Meinung nach der beste general manager in der wwe?

4 Antworten

Also eine direkte Antwort darauf würde ich nicht geben denn immerhin ist der General Manager ja eigentlich nur eine Rolle die jemand in den Show's der WWE spielte. Die alleinigen Entscheidungen trifft natürlch immer der Chef der WWE. Wenn ich jetzt spontan wählen müsste würde ich aber auch sagen Eric Bischoff. Ich kann mich noch daran erinnern wie er Kane dazu brachte seine Maske abzusetzen. Oder auch ein sehr zumindest für mich dramatischer Moment die Survivor Series 2003. Team Bischoff gegen Team Austin. Wenn Eric Bischoff's Team gewinnen würde müsste Stone Cold Steve Austin der damals zum Teil mit General Manager von RAW war seinen Job an den Nagel hängen und Eric Bischoff würde der alleinige Chef von RAW werden. Es kam wie es kommen musste. Shawn Michaels und Randy Orton waren die letzten beiden im Ring. Steve Austin hatte Orton sogar schon ordentlich zugesetzt sodass Shawn Michaels ihn eigentlich nur noch hätte pinnen brauchen, doch plötzlich tauchte Batista auf der damals noch zu Triple H's und Randy Orton's Freunden zählte und verpasste Shawn Michaels eine ordentliche Powerbomb. Randy Orton brauchte ihn dann nur noch zu pinnen und damit war es das mit Steve Austin's Zeit als General Manager. Er bekam es erst etwas später mit da er Eric Bischoff verscheuchte und deswegen kurz die Arena verließ. Doch Steve Austin nahm es Shawn Michaels nicht übel. Er half dem stark blutenden Shawn Michaels auf und brachte ihn aus der Arena. Eine dramatische aber auch tolle Szene. Doch letztendlich war es eigentlich nicht so dramatisch. Den einige Wochen oder Monate später tauchte Steve Austin schon wieder wenn auch in einer kleineren Rolle auf.

Ich gebe meine Stimme Teddy Long, weil er für mich einfach nur Kult ist und war. Bischoff war auch gut, aber ich werde ihm nie verzeihen dass durch seinen Einfluss und seine Freundschaften mit den Big Guys die WCW vor die Hunde ging, daher bin ich hier nicht objektiv genug. Vickie Guerrero war auch lustig damals... aber Teddy steht über alledem.

Eric Bischoff war der Beste.

Was möchtest Du wissen?