Wer war der erste mörder aller zeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laut Bibel war Kain der erste Mörder.

Als die Bibel geschrieben wurde, gab es den Menschen schon länger. Der erste "Mörder" hat also keinen Namen. Unter anderem deshalb, weil "Mord" ein Begriff der Neuzeit ist, betrachtet von den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte.

Irgendein Homo wird einem andern Homo schon mal einen Ast über den Kopp gehauen haben, um zu überleben. Das entspricht allerdings nicht dem, was wir heute als "Mord" definieren.

Es gibt keine Überlieferungen aus den Anfängen der Menschheitsgeschichte, also ist es auch nicht möglich, eine realtiv neue Definition so weit zurückreichend und gesichert zu verwenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschichte um Kain und Abel ist ein genialer Mythos, aber keine wahre Geschichte. Das ist so ähnlich wie mit Romeo und Julia. Beide stehen für DAS tragische Liebespaar, sind aber eine Erfindung von Shakespeare.

Mit dem Mythos von Kain und Abel werden grundlegende menschliche Erfahrungen in einer Geschichte ausgedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch nur eine Legende3, die bei Bedarf symbolisch aufgegriffen werden kann. Du solltest diese Geschichte nicht wirklich auffassen, sondern nur im übertragenem Sinne aufgreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kain soll laut biebel der erste mörder gewesen sein, jedenfalls der erste dokumentierte. in den millionen von jahren in den sich die menschheit entwickelte war mord an der tagesordnung man kann also nicht sagen wer der erste war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es in "Law & Order" vorkommt, werden wir ja das rausfinden ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?