wer war der erste mensch im weltall?

4 Antworten

Juri Gagarin war der erste Mensch im Weltall, er war für ca. 108 Minuten im All und hat einmal die Erde umrundet. Nicht mal einen Monat später war Alan Shepherd im All, hat aber nicht die Erde umrundet und war nicht so lang im All, die Amerikaner haben sich nur beeilt sozusagen.

Ich hab das nur nochmal geschrieben weil ich keine komplett richtige und vollständige Antwort gefunden habe.

Außerdem geht es um den ersten *Menschen* also zählen keine Tiere

Gagarin aus Russland war der erste Mensch im Weltall. 20 Tage später war der Amerikaner Alan Shepard der erste Amerikaner und der 2. Mensch im All. Der 3. Mensch für 5 std im Weltall war Glenn.

nein der erste amerikaner im all war Ham der schimpanse und das erste lebewesen im all war eine RussIN, eine hündin und hieß Laika

: )

0

Der erste Mensch im Weltall war Juri Gagarin, am 12. April 1961. Der erste Amerikaner, war Alan Shepard, das war um 65 herum. Der erste Mensch auf dem Mond war Neil Armstrong, 1969.

Juri Gagarin - (Raumfahrt) Alan Shepard - (Raumfahrt) Neil Armstrong - (Raumfahrt) Neil Armstrong - (Raumfahrt) Apollo 13 - (Raumfahrt)

Sind die Amerikaner auf dem Mond gelandet?

...zur Frage

Zeit-Wahrnehmung im All?

Servus,

angenommen ein Mensch auf der Erde telefoniert/chattet mit einem Astronauten auf einer Raumstation. Wie verhält sich die Zeit der beiden Teilnehmer währenddessen?

Ich habe neulich gelesen, dass eine Raumstation circa alle 90 Minuten die Erde umrundet, alle 45 Minuten nimmt der Astronaut somit Sonnenaufgang und oder Sonnenuntergang wahr. Das müsste doch bedeuten, dass der Chat-Teilnehmer auf der Erde einen halben/ganzen Tag erlebt, wenn der Chat 45 Minuten andauert.

Leider bin ich auf dem Gebiet nicht wirklich belesen und eventuell ist dies eine total dumme Frage, aber eine Erklärung wäre genial.

Mit besten Grüßen

...zur Frage

Warum ist Rußland nicht das reichste Land der Welt?

Rußland ist das flächengrößte Land der Welt, mit Abstand. Sie haben so ziemlich alle erdenklichen Rohstoffe, sie brauchen kaum etwas zu importieren an Ausgangsstoffen.

Dumm sind sie ja auch nicht, es waren ja die Sowjets, die den ersten Mensch ins All brachten (Juri Gagarin) und in einigen Dingen sind sie echt gut. Bei den Autos mag man Ladas zwar belächeln, aber die sind sehr robust und kaum kaputtzukriegen.

Umso weniger verstehe ich, daß Rußland ein BIP hat, das vergleichbar mit Spanien ist? Trotz der ganzen Rohstoffe, Technik haben sie auch, zwar vielleicht nicht so gut wie Deutsche Technologie, aber jetzt auch nicht so miserabel wie Spanien.

Wie kommt das?

Und "der böse Westen" kann daran auch nicht Schuld sein, sie könnten ja ihre Produkte, wenn dem denn so wäre, auch nach China oder in andere befreundete Staaten, exportieren?

...zur Frage

War Mohammed der erste Mensch im Weltall oder im Himmel?

As-salāmu ʿalaikum Brüder und Schwestern!

Ich habe mich schon seit einigen Tagen gefragt, ob Mohammed ṣallā ʾllāhu ʿalayhi wa-sallam der erste Mensch im Weltall war oder im Himmel.

Auch weis ich nicht, wie ich diese Worte zu trennen vermag, da sie doch beides ein und dasselbe sind?

Wenn wir also von der/den al-’Isrā’ wal-Mi‘rāj sprechen, ist der Himmel gemeint, also da wo die Flugzeuge fliegen oder das Weltall, wo die Sateliten fliegen?

Nach meinem Verständnis war er im Himmel, welcher auch das Weltall umfasst als er auf Burāq zu Gott ritt, auch die Aufzeichnungen und Bilder von Burāq lassen mich darauf schliesen.

War er, unser Prophet, also der erste Mann und Mensch im Weltall?

Vielen Dank für die Antworten und möget ihr auch in diesem Jahr nicht vom Glauben in der Welt des Unglaubens abfallen! Bleibt stark!

Wüstenblume

...zur Frage

Wie nennt man den einen und ersten Blick, den ein Mensch vom Weltall aus auf die Erde hat?

Es gab dafür ein Fachbegriff, wie man den ersten Blick einer Person A auf die Erde nennt. Jeder der zum ersten mal dort oben ist, bekommt eine Art überwältigenden ersten Blick und begreift die Verletzlichkeit der Erde. Wie NENNT man diesen einzigartigen ersten Momentblick dieser Person auf die Erde?

...zur Frage

Glaubt ihr an Aliens, welche Begründung habt ihr, dass sie existieren bzw nicht existieren?

Also meine Meinung: Ja es existieren Alien, warum sollte der Mensch das einzige Wesen im Weltall sein? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass unsere Erde keine Ausnahme ist. Es müssen ja keine typischen Aliens sein mit den Glubschaugen und den dünnen Körper, vielleicht sind es auch nur bakterielle oder einzellige Lebewesen. Aufjedenfall gibt es auch Leben außerhalb der Erde. Wie würdet ihr Euch eine Außerirdische Invasion auf die Erde vorstellen mit hochintelligenten und körperlich & technisch überlegenen Lebewesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?