wer war der erste mensch im weltall?

4 Antworten

Juri Gagarin war der erste Mensch im Weltall, er war für ca. 108 Minuten im All und hat einmal die Erde umrundet. Nicht mal einen Monat später war Alan Shepherd im All, hat aber nicht die Erde umrundet und war nicht so lang im All, die Amerikaner haben sich nur beeilt sozusagen.

Ich hab das nur nochmal geschrieben weil ich keine komplett richtige und vollständige Antwort gefunden habe.

Außerdem geht es um den ersten *Menschen* also zählen keine Tiere

Gagarin aus Russland war der erste Mensch im Weltall. 20 Tage später war der Amerikaner Alan Shepard der erste Amerikaner und der 2. Mensch im All. Der 3. Mensch für 5 std im Weltall war Glenn.

nein der erste amerikaner im all war Ham der schimpanse und das erste lebewesen im all war eine RussIN, eine hündin und hieß Laika

: )

0

Der erste Mensch im Weltall war Juri Gagarin, am 12. April 1961. Der erste Amerikaner, war Alan Shepard, das war um 65 herum. Der erste Mensch auf dem Mond war Neil Armstrong, 1969.

Juri Gagarin - (Raumfahrt) Alan Shepard - (Raumfahrt) Neil Armstrong - (Raumfahrt) Neil Armstrong - (Raumfahrt) Apollo 13 - (Raumfahrt)

Wenn ein Astronaut im Weltall einen anderen Astronauten/Kosmonauten/Taikonauten umbringt, wird er dann bestraft oder geehrt, weil er der erste Mensch der Welt?

ist, der dieses Achievment erreicht hat

...zur Frage

Was passiert, wenn man das Ende des Universums erreicht?

Ich weiß, dass es mit unserer Technik noch nicht möglich ist, schnell genug zu fliegen um das Ende des Universums zu erreichen, aber wenn es möglich wäre, was wäre nach dem Ende? Könnte man einfach dort hinausfallen? Und fliegt man weiter oder fällt man? Oder passiert etwas, das wir uns nicht vorstellen können? Kann jemand überhaupt diese Frage beantworten oder kann es niemand wissen? Und wie kann man sich das was hinter dem Universum kommt vorstellen? Sorry für die komplizierte Frage, aber es interessiert mich einfach gerade 😂

...zur Frage

Sind die Amerikaner auf dem Mond gelandet?

...zur Frage

Zeit-Wahrnehmung im All?

Servus,

angenommen ein Mensch auf der Erde telefoniert/chattet mit einem Astronauten auf einer Raumstation. Wie verhält sich die Zeit der beiden Teilnehmer währenddessen?

Ich habe neulich gelesen, dass eine Raumstation circa alle 90 Minuten die Erde umrundet, alle 45 Minuten nimmt der Astronaut somit Sonnenaufgang und oder Sonnenuntergang wahr. Das müsste doch bedeuten, dass der Chat-Teilnehmer auf der Erde einen halben/ganzen Tag erlebt, wenn der Chat 45 Minuten andauert.

Leider bin ich auf dem Gebiet nicht wirklich belesen und eventuell ist dies eine total dumme Frage, aber eine Erklärung wäre genial.

Mit besten Grüßen

...zur Frage

War Mohammed der erste Mensch im Weltall oder im Himmel?

As-salāmu ʿalaikum Brüder und Schwestern!

Ich habe mich schon seit einigen Tagen gefragt, ob Mohammed ṣallā ʾllāhu ʿalayhi wa-sallam der erste Mensch im Weltall war oder im Himmel.

Auch weis ich nicht, wie ich diese Worte zu trennen vermag, da sie doch beides ein und dasselbe sind?

Wenn wir also von der/den al-’Isrā’ wal-Mi‘rāj sprechen, ist der Himmel gemeint, also da wo die Flugzeuge fliegen oder das Weltall, wo die Sateliten fliegen?

Nach meinem Verständnis war er im Himmel, welcher auch das Weltall umfasst als er auf Burāq zu Gott ritt, auch die Aufzeichnungen und Bilder von Burāq lassen mich darauf schliesen.

War er, unser Prophet, also der erste Mann und Mensch im Weltall?

Vielen Dank für die Antworten und möget ihr auch in diesem Jahr nicht vom Glauben in der Welt des Unglaubens abfallen! Bleibt stark!

Wüstenblume

...zur Frage

Wie nennt man den einen und ersten Blick, den ein Mensch vom Weltall aus auf die Erde hat?

Es gab dafür ein Fachbegriff, wie man den ersten Blick einer Person A auf die Erde nennt. Jeder der zum ersten mal dort oben ist, bekommt eine Art überwältigenden ersten Blick und begreift die Verletzlichkeit der Erde. Wie NENNT man diesen einzigartigen ersten Momentblick dieser Person auf die Erde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?