Wer war Bloody Mary?

16 Antworten

hallo erstmal :) !!!! ich will dir mal was zu bloody Mary erzählen also: ich würde es nicht versuchen weil so richtig weiss mann nicht ob es die Mary wirklich gibt viele sagen ja es gibt sie aber viele sagen auch nein es gibt sie nicht!!!! ich habe schon wirklich verschiedene Geschichten von ihr gehört und viele beschwörungen also ich hab es so gelesen: also es war einmal ein mädle die 12 jahre alt war ihr vater wr Arzt und deswegen ging sie auch in einer schule mit 12 stellte ihr vater bei der Mary Tumor fest. als sie 16 war war sie tot (anscheinend) deswegen befestigt man bei ihr eine glocke an Handgelenk damit wenn sie sich bewegte die glocke leuten konnte . ergendwann ging ihr vater am grab und wollte gucken was da so ab geht aber der Sargdeckel war offen und da lag Mary die erstickt war der Sargdeckel war voller blut (deswegen auch bloody Mary ) und seit dem soll sie angelich immer im spiegel erscheienen. (ich kenne eine zweite geschichte ) Mary war früher eine sehr reiche frau die in England lebte sie hiess Mary tudor und sie soll es anscheinend geliebt habne in menschenblut zu baden sie tötete deswegen auch menschen deswegen ermordete mann sie und seit dem soll sie wenn man 3 mal bloody Mary schreit eine frau (schwarze lange haare) in der Badewanne lieben sehen die in blut badet      ( eine 3 geschichte hab ich auch gehört) bloody Mary soll früher immer arzeneimittel verkauft haben dadurch die leute geschtorben sein sollten. deswegen dachte mansie wäre eine hexe sie wurde dann verbrannt da sagte sie das sie immer wenn man im spiegel bloody Mary sagt sie da erscheint und sie einen un bringt ( sry für diese blöde Rechtschreibung)

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen lg bellalovelove:)

ich habe da ne seite gefunden da da steht Vor vielen Jahren, lebte eine Familie. Der Vater war Arzt, und die Mutter sorgte sich um ihre einzige Tochter: Mary. Mary hatte eine tödliche, ansteckende Krankheit und als sie eines Tages in Teenagerjahren, in Ohnmacht fiel, hielt ihr Vater sie für Tod. Sie begruben Mary mit einer Schnur, das eine Ende wurde an ihr Handgelenk gebunden, das andere führte durch die Erde nach oben und war an einer Glocke befestigt. So konnte sie falls sie erwachen würde, an der Glocke läuten und man könnte sie noch retten. Den ganzen Tag saßen die Mutter und der Vater vor ihrem Grab, und warteten vergebens auf das läuten der Glocke. Am Abend gingen sie traurig ins Haus. Doch in der Nacht erwachte Mary, und läutete um ihr Leben. Doch keiner hörte sie, da alle schliefen. Am nächsten Morgen, sah der Vater dass die Glocke umgeschmissen war, und panisch grub er seine Tochter aus. Doch es war zu spät. Sie war tot. Mit blutigen Kratzern übersäät. Seit diesem Tage an, erscheint sie jedem, der in einen Spiegel sieht, sich dreimal um sich Selbst dreht, und bei jeder Drehung "Bloody Mary" sagt: Die Bloody Mary! Erst hört man die Glocke an ihrem Handgelenk läuten, dann erscheint sie im Spiegel und zuletzt tritt sie aus dem Spiegel und würgt einen. Nach 4 Tagen ist man Tod.

Ich rate euch nicht es auszuprobieren...

Hey du, ich glaub die Geschichte irgendwie nicht. Ich meine warum erscheint sie einem dann nicht auf dem Friedhof oder irgendwo anders, wenn das war ist? Ich meine, warum genau im Bad im Spiegel? Die Geschichte MUSS was mit Spiegeln zu tun haben, sonst wäre das doch unlogisch, oder?

0

Also ich kenne die Geschichte so ( "Beschwörung") :

Man sollte in der Nacht sich in der Nacht´s vor einen Spiegel stellen ( gegen 1.23 Uhr). danach wartet man 3 min man soll sich 3 min selber im spiegel ( in Dunkelheit Betrachten) dann sollte man diesen Kreis auf den Boden zeichnen mit Kreide. und unbedingt rund um den kreis eine Salzspur legen!!! das außenrum der ganze Kreis bedeckt ist http://www.geisterportal.com/blog/daemonen/daemonen-beschwoeren/ Dann kommen Die kerzen ins Spiel 3 kerzen Auf den Gezeichneten Kreis das es ein Dreieck bildet (auf keinen fall mit feuerzeug anzünden nur Streichhölzer)!! und die anderen 3 kerzen auf das Waschbecken stellen dafür wird nur 1 Streichholz verwendet soweit man die erste kerze angezündet hat mit dem streichholz sagt man: Bloody mary come in my bathroom. jetzt wird das Streicholz ausgemacht und die andere Kerze wird mit der bereits brennenden kerze angezündet nun macht man den Wasserhahn auf und sagt : Bloody Mary i want you see! nun wird die 3te kerze angezündet mit der 2ten brennenden Kerze und in der linken Hand muss man ein Küchenmesser halten ( unbedingt linke) und sagt: Bloddy Mary!!! come out from your cage!

Ach ich habe noch etwas vergessen zu erwähnen wenn man Die kerzen auf den Waschbecken anzündet ( die erste, sollte man seine 3 anfangsbuchstaben schreiben.. ich mache mal ein beispiel, dein Name ist Stefanie z.B. bei der ersten kerze bevor man sie anzündet schreibt man STE nun bei der 2ten angezündeten schreibt man weiter FAN und jetzt bei der 3ten angezündeten schreibt man zuerst seinen vollständigen namen zu ende IE und jetzt sagt man den 3ten Satz ) sollte man seinen Namen mit etwas roten!!!! auf den Spiegel schreiben !!!!

0

Was möchtest Du wissen?