Wer von euch würde Selbstjustiz ausüben wenn einem geliebten Menschen schlimmes angetan würde?

16 Antworten

Ich hatte bereits einige Erlebnisse, bei denen ich merkte, dass mein normaler Verstand in gewissen Situationen ausgeschaltet wird. Ich bin da sehr empfindlich, was solche Dinge betrifft und -nicht nur als Österreicher- geht bei mir Loyalität über alles. Das war schon von Kind an so, einfach ein Wesenszug. Sprich, ich könnte nicht garantieren, dass ich nicht sehr, sehr unvernünftig wäre, wenn jemand einem von mir geliebten Menschen etwas antun würde. Aber wirkliche Prognosen stellen kann ich nicht. Übrigens würde ich das auch nicht als gut oder schlecht werten, tu ich auch nicht bei anderen- aber ich kann exakt nachvollziehen, was in den Menschen in solchen Grenzsituationen vorgeht.

Ich muss dann immer an Marianne Bachmeier denken. Jeder hat sie verstanden, - ich auch!

ich auf jeden fall, und die konsequenzen wären mir ehrlich gesagt egal. keiner vergreift sich ungestraft an menschen die mir was bedeutenl.

Was möchtest Du wissen?