Wer von euch war schon mal in Zürich? Lohnt es sich die Stadt zu besuchen?

7 Antworten

Zürich ist ein nettes Städtchen, das vom Charakter her eher gemütlich und beschaulich ist. Eine große Party- und Club-Szene sucht man dort vergebens (bis vor wenigen Jahren hatten sonntags noch nicht mal die Kinos auf), dafür gibt es tolle Museen und eine kleine aber feine Oper (Kooperation mit Nationaltheater München) mit sehr schönem Opernhaus. Im Sommer ist es in Zürich sehr schön; im Winter kann es dagegen oft windig und kalt (regnerisch) sein. Preislich ist Zürich deftig; insbesondere Restaurantbesuche sollte man tunlichst vermeiden. Als Münchner schockt einen das Niveau dort nicht so arg, aber selbst für "unsereins" sind die Tarife teilweise unverschämt (vor allem auch in Bezug auf die Leistung).

Warst du noch nie im "Niederdörfli" oder an der Langstrasse? Übrigens, Zürich hat die besten "Swinger-Clubs"! (;-((((

0
@Igitta

Zumindest die Langstraße sagt mir noch was (aber ich war auch schon seit über 5 Jahren nicht mehr in Z.)
Das mit den Swingerclubs mag ja interessant finden, wer will :-))

0

Zürich ist die schönste, modernste Stadt der Schweiz. Wir haben den Zürichsee und den Hausberg (Üetliberg), da ich nach 1/2 Stunde zu Fuss alle Berge der Schweiz sehen kann. Und was Zürich kulturell bietet ist unübertrefflich! Auch am Kulinarischen fehlt es nicht. LG Igitt

Leider sehr teuer! (;((( !!!!

0

züri ist die party stadt i der schwiiz

Was möchtest Du wissen?