wer von euch spielt hobbymäßig viele jahre geige oder ein anderes instrument?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo...

Ich spiele jetzt seit 8 Jahren Geige.

In der Woche übe ich jeden Tag so 4-6 Stunden. Manchmal muss ich deshalb auch die Schule ein wenig vernachlässigen. Ich habe 1 mal in der Woche 1 Stunde lang Geigenunterricht in einer Musikschule und 1 mal in der Woche 2 Stunden lang an einer Hochschule (als Jungstudentin).

Der Fortschritt sind bei jedem anders, da jeder verschieden viel Zeit für sein Instrument investiert. Ich würde sagen, dass (bei mir) nach 8 Jahren Geigenspielen die Fortschritte schon enorm sind...

Schöne Grüße

Geigensolistin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich spiele seit fast 11 Jahren Klavier (im Herbst sind es 11). Ja, die Fortschritte sind enorm! Ich werde immer noch besser. Allerdings liebe ich das Klavier auch so sehr, dass ich auch mal mehrere Stunden am Tag übe. Auf jeden Fall spiele ich jeden Tag. 

Meiner Meinung nach ist aber nicht das das Wichtigste. Du musst es wirklich wollen (ist bei mir zumindest so). Wenn ich ein Projekt habe, das eigentlich viel zu schwer ist, das ich aber unbedingt spielen möchte, dann beiße ich mich da durch und das wiederum bringt mich um einiges bei anderen Stücken weiter.

Unterricht habe ich immer noch, aber im Prinzip nur, weil ich meine Klavierlehrerin so mag und mein kleiner Bruder auch spielt. Es ist eigentlich nur noch zu einem Vorspiel und Notenaustausch geworden :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
17.06.2017, 20:51

wenn du mehrere stunden übst reicht die zeit wenn man nebenbei arbeitet?? sorry wenn es blöd klingt.

0

Ich spiele Gitarre und den Unterrichte habe 1 Mal in der Woche und das 30min und üben tue ich jeden Tag 5-10min und die Fortschritten sind schon groß wenn du das willst und dich reinhängst wenn man aber immer nur "Halbherzig" spielt sind sie nicht alt zu groß

Ich spiele jetzt 6 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spiele geige seit 9 jahren. hatte ca. 8 jahre unterricht, hab sehr unregelmäßig geübt, manchmal fast jeden tag, manchmal ein paar wochen gar nicht. die fortschritte sind jedoch deutlich erkennbar haha. spiele mittlerweile ziemllich gut, wäre nach 9 jahren auch seltsam wenn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Instrument: Violine

Spielzeit: Ist ziemlich variabel, je nachdem wie die Stundenzeiten in der Schule sind, Hausaufgaben etc. im normal Fall sollte es aber mindestens eine halbe Stunde am Tag sein (spiele aber nicht wirklich jeden Tag). Damals habe ich jede Freie Minute gespielt, mittlerweile wenn ich wirklich Lust habe zu spielen oder wenn ich für die Schule etwas spielen soll.

Zudem habe ich eine Gute "Trainerin" die ich schon lange kenne und die mir Unterricht gibt. Die Unterrichtsstunden sind ziemlich variabel, weshalb ich dort keine genaue Stundenzahl nennen kann^^.

Wie lange spiele ich? Puhh ^^", blöde Frage, jedenfalls schon "ziemlich lange", würde sagen ungefähr 6 (+) Jahre.

Fortschritte:
Je nachdem wie oft man spielt und je mehr zeit man investiert, sind die Fortschritte recht groß und deutlich spürbar:)

Grüße★Vanessa





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?