Wer von Euch mochte in den 80ern Modern Talking?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Ich nicht. 61%
Ich. 32%
Da war ich noch nicht geboren / noch zu klein. 6%

21 Antworten

Ich nicht.

"Modern Talking" war so oder so nicht mein Ding. Persönlich kenne ich auch keinen, der das zugegeben hat, das er die Musik mag oder mochte.

Ich kann mich auch nicht erinnern, das sich jemals einen Titel von denen gewünscht hat. (Mobile Diskothek.)

Natürlich muß man aber anerkennen, das Herr Bohlen ein gutes Händchen dafür hatte.

das sei immer dieselbe Musik.

Naja, das ist kein richtiges Argument, weil viele Künstler ihren Stil haben, auf den sie jahrelang herumreiten. Da kommt auch oft nichts neues, wo man sagen könnte: "Oh, das hätte ich jetzt nicht gedacht, weil er oder sie sich so anders anhört."

Ich nicht.

Ich bin auch aus der DDR.....ich hörte auch fast ausschließlich 'Westmusik'.Nun war aber Westmusik nicht gleich Westmusik.Und Modern Talking war unter Rock-Fans so was von NO GO...schon wenn ich die Beiden gesehen habe, wurde mir ganz schlecht.

Und ich hörte auch nicht nur Westmusik.Es gab auch in der DDR gute Bands.Und ich rede jetzt nicht von Puhdys und Co.Ich rede von Berluc, Electra, Stern Meissen und und und....deren einziger Nachteil es war, im Westen nicht bekannter zu sein.Aber ein Stefan Aust von Electra war einem Ian Anderson von Jethro Tull ebenbürtig.Das nur mal so am Rande.

Aber um auf deine Frage zurückzukommen....Nein, so etwas wie Modern Talking hörte ich nicht.Und auch Sender, die ich hörte (ob Ost oder West), spielten diese Art Musik nicht.

Ich.

Hi Katinkacat,

Damals kam man an Modern Talking nicht vorbei, es wurde in den Discos rauf und runtergespielt.

Ich fand die Musik mega.

Als Modern Talking sein Comeback feierte, war ich sogar bei einem Konzert.

Selbst heute höre ich die Musik noch gerne und ich stehe dazu. 🎼🎵🎤

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich mochte die Musik auch. Und auch in unseren Discos wurden sie gespielt. Da lief 100 Prozent Westmusik. Ich kann mich an keinen einzigen Titel aus dem Osten erinnern, der dort gespielt wurde.

2
Ich nicht.

Aufgewachsen in derBRD:

Modern Talking machte für mich eingängige, "handwerklich" gutgemachte und breitentaugliche (=verkauft sich gut) Tanzmusik, ählich vielleicht wie Schlager.

Kann man sich mal antun, wenn man einen Fox tanzen will, oder zum 5. Gespritzten an der Bar, ist aber ansonsten ohne besonderen musikalischen Tiefgang.

Ich fand das schon immer zum kot*zen.

Ich kannte auch niemanden unter denen aus der sovietischen Besatzungszone welchen die Flucht in den freien Westen gelungen war der eine solche kakophonische Pseudo - Musik mochte.

Was möchtest Du wissen?