Wer von euch kennt sich mit dem SKYLINE-PARK aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo MarryAnne,

ich weiß, deine Frage ist mittlerweile schon 2 Jahre her, aber ich würde dir gerne trotzdem sagen, dass im Skyline Park noch nie ein Unfall war, der tödlich endete! Alle Geschichten, dass jemand im "Sky Shot" oder sonst wo gestorben ist und bis zur Autobahn katapultiert wurde, sind reiner Humbug! Der einzigste Vorfall im Skyline Park, bei dem sich ein kleiner Junge leicht verletzt hatte, war 2009, als bei den "Tarzanschaukeln", ein Halteriemen gerissen ist, da er für den verwendeten Zweck nicht bestimmt war und vom TÜV nicht genau überprüft wurde. Die Riemen wurden ausgetauscht und seitdem gab es keinen Vorfall mehr. Also an sich ist der Skyline Park genauso sicher, wie jeder andere Park auch. Lediglich die Technik "streikt" öfter mal, wobei die Fehler meistens schnell behoben werden und danach kann der Betrieb wie gewohnt weiter gehen.

Ich hoffe ich konnte dir trotzdem ein bisschen helfen :)

LG Lucky6115

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es geschah nie im skylinepark ein tödlicher unfall!! Es geschah im Rheinland pfälsischen volksfest dieses Unglück da 2Mädchen sich nicht angeschnallt hatten !! Du brauchst Dir keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe gehört das in der Kugel schon einmal ein kleines Mädchen gestorben ist. Allerdings ist das schon sehr lang her und damals war die Technik noch ganz neu und noch lange nicht so sicher wie heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kugel war bei einem Besuch von uns für eine kurze Zeit gesperrt. Es wurden Kanister mit der Kugel in die Luft geschossen um die Sicherheit zu testen. Zwar blieben die Kanister unversehrt, jedoch hätte ich mich nach dem Test sicher nicht mehr dort hinein gesessen. Umsonst wird so ein Test ja schließlich nicht mitten im Parkbetrieb getestet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucky6115
24.07.2015, 16:22

Meistens wird solch ein Test beim "Sky Shot" durchgeführt, wenn starker Wind ist und die Gefahr besteht, dass die Gondel zu weit hin und her schaukelt und womöglich gegen die beiden Pfeiler stoßen könnte.

LG Lucky6115

0

kann mir jemand zu dieser Frage noch eine andere Frage beantworten? war noch nie im Skyline park, wie läuft das da ab? man zahlt ja den Eintritt, muss man danach auch die ganzen Fahrten zahlen, die man fahren möchte zusätzlich? wäre echt nett, wenn mir das jemand mal erklären könnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menschder
04.06.2016, 20:00

einmal zahlen → alles fahren

0

Ich habe noch nichts von Unfällen dort gehört. Die Kugel bin ich noch nicht gefahren aber meine Mutter. Sie sagt, sie würde es aber nicht noch einmal fahren. Und so lange du gute Körperliche Werte hast, dürfte dir so nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unfall mit der Kugel war heftig. Da gab es auch soweit ich weiß mind. einen Toten. Generell ist aber alles sehr sicher. Solltest ohne Bedenken fahren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucky6115
24.07.2015, 16:24

Im Skyline Park gab es noch nie einen Unfall, der tödlich endete. Auch im "Sky Shot" ist noch nie etwas passiert, bei dem Menschen verletzt wurden.. höchstens, dass mal die Steuerung kurzzeitig ausgefallen ist.

0

Was möchtest Du wissen?