2 Antworten

Ich wende die sympto-thermale Methode "Sensiplan" seit Mai 2008 an.

Ich habe die Methode auch schon "in beide Richtungen" angewendet, also sowohl zur sicheren Verhütung als auch zur Unterstützung unseres Kinderwunsches.

Beides erfolgreich. ;-)

Für mich ist diese Methode optimal, da sie keinerlei Nebenwirkungen hat, sehr sicher ist und mir zudem "blutige Überraschungen" erspart, da ich ja immer im Voraus weiß, wann ich mit der nächsten Blutung rechnen kann.

LG

Wende es im 1. Zyklus seit 27 Tagen zur Verhütung an und komme gut zurecht. Man lernt seinen Körper kennen und ich habe es bisher nur als positiv empfunden. Viel angenehmer als die Pille.

Was möchtest Du wissen?