Wer von euch hat auch einen @epost.de? Wer hat damit techn. Probleme :-((?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ich werde mich niemal´s anmelden ! 41%
Ich habe @epost, habe Probleme ! 25%
Ich melde mich vielleicht an, wenn es Fehlerfrei und bewiesen funktioniert ! 16%
Ich habe @epost, habe keine Probleme! 16%
Ich werde mich noch anmelden ! 0%

6 Antworten

Ich habe @epost, habe keine Probleme!

Ich finde zwar, daß die viel zu viel unnötigen Aufwand damit betreiben. Aber bei mir hat alles so funktioniert, wie es sollte. Habs eigentlich nur gemacht, weil es kostenlos ist. Verwendung dafür hatte ich bisher noch nicht.

Ich werde mich niemal´s anmelden !

Sowohl epost als auch De-Mail sind noch lange nicht ausgereift. Ich tippe mal, dass es noch bis Mitte 2011 dauern wird, bis das überhaupt ernsthaft zum Einsatz kommen kann. Zuvor wollen GMX, Web.de Telekom (für DE-Mail) und epost (für die Post) einfach nur Eure Daten haben :-).

Ich habe @epost, habe Probleme !

Ich kann mich seit Monaten nicht mehr bei epost Anmelden, obwohl ich schon mehrfach die Hotline angerufen und mein Passwort geändert habe. Vor ein paar Wochen rief ein technischer Mitarbeiter an, der zugab, dass es Probleme in der Benutzerverwaltung gibt, und mein Problem bekannt sei - ich würde über die Lösung informiert werden - ich warte heute noch.

Was passiert mit von der Deutschen Post beschädigten Sendungen?

Ich habe einen Artikel bei eBay erstanden und eine Warensendung bekommen. Jedoch war diese in eine Folie gewickelt - von der deutschen Post. Darauf stand: "Die Sendung wurde leider beschädigt und deshalb von der Deutschen Post mit Kunststoffhülle versehen."

Nun frage ich mich natürlich ob der eBay-Verkäufer den Artikel so verschickt hat wie er bei mir ankam. Denn aus dieser Notiz der Post sticht heraus dass sie sich für den Schaden entschuldigen.

Denn die ganze Verpackung war aufgerissen und eben leider wurde auch der Artikel beschädigt.

Es war eine DVD-Box die zum Glück keinerlei Schäden erlitten hat jedoch deren Verpackung. Nun würde ich sagen reicht es nicht zu sagen dass mir vor allem die Verpackung sehr am Herzen liegt. Mir sind gebrauchte DVDs generell nicht ganz so wichtig solange deren Verpackung in annehmbarer Verfassung sind.

Meine Frage: Welche Rechte habe ich die ich ohne Anwalt oder Klage erheben kann? Welchen Ersatz könnte ich verlangen? Oder muss ich eifnach damit leben? Und wie kann die Deutsche Post es rechtfertigen sollte doch mal mehr beshcädigt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?