Wer von Euch geht (oder ging) auf eine Waldorfschule und kann 2 oder 3 Sätze dazu sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man lernt ab der 1 Klasse zwei Fremdsprachen. Bei mir sind es englisch und russisch. Du kannst Abitur, Hauptschulabschluss, Realschulabschluss problemlos an einer Waldorfschule machen. Noch wichtig zu wissen ist villt das wir immer ein Jahr länger Schule haben als die auf einer staatlichen Schule. Dh. Abitur macht man in der 13 klasse:)

Ich kann dir sehr viele Sätze dazu sagen, war von der 6. bis 12. Klasse dort. Sprachunterricht ist super, weil ab der 1. Klasse (war damals in Baden-Württemberg absolut außergewöhnlich, ist es glaube ich auch heute noch). Was genau möchtest du denn wissen?

CamelWolf 03.07.2017, 15:38

Also wie z.B.der Sprachunterricht so abläuft. 

Ich habe von einem befreundeten Elternpaar gehört, dass die Kinder von Beginn an Englisch und Französisch lernen, das aber ohne Bücher und ohne sonstigen Hilfsmittel. 

Der Sohn der beiden konnte  in der 10 Klasse letztendlich keine der beiden Sprachen, ist das jetzt ein individuelles oder ein strukturelles Problem ?

0
Katzenreiniger 03.07.2017, 15:45
@CamelWolf

Beim Sprachunterricht in der ersten Klasse wären Bücher auch etwas sinnfrei, wenn die Kinder noch gar nicht lesen können ;)

Natürlich gibt es später dann auch textbasierte Aufgaben, Arbeitsblätter usw., es werden Bücher gelesen und bearbeitet, Referate gehalten uvm.

Meiner Erfahrung nach können Waldorfschüler die Fremdsprachen später besser anwenden als "Staatsschüler". 

Ich bin da keine Ausnahme, bin mit 21 nach UK ausgewandert und lebe mittlerweile in Spanien.

0

Schwierige Schwierig ! 

Zwei drei Sätze zu formulieren ist für Waldorfschüler nicht leicht, aber diese Sätze tanzen ist sicher möglich 😜😜 ( Verzeihung, aber dieser Scherz mußte einfach raus)

Katzenreiniger 03.07.2017, 15:27

Wie Kinder, die was über Sex hören. Keine Ahnung was es ist, aber "hihihihihi".

0
Katzenreiniger 03.07.2017, 15:49
@quantthomas

Witzig ist vor allem, dass du hier derjenige bist, der nicht richtig schreiben kann - du plenkst nämlich ;)

0
quantthomas 03.07.2017, 16:16
@Katzenreiniger


Die schlechte Schreibweise kommt bestimmt daher, weil ich nie die Möglichkeit hatte solche Tanzübungen zu machen, wie es Jacques -Dalcroze entworfen hat.

Zu deiner Besänftigung habe ich dir aus Wikipedia ein Zitat rausgesucht.



„Es ist sehr schwierig, eine Methode in zwei Wörtern zu erklären, die selbstverständlich sehr ausführliche und sehr zahlreiche Studien und Erfahrungen verlangen wird. Es handelt sich darum, die verschiedenen Teile des Organismus der Kinder in Beziehung zu stellen: Gehirn, Rückenmark, figürliche Bewegungen, überlegte Bewegungen, ungewollte Bewegungen, Automatismen... und dann darum, die schlechten Automatismen zu zerstören, jene die sich der Freiheit ihrer Glieder widersetzen. Dafür habe ich den Beitrag der Musik, die sowohl regulierend als auch stimulierend ist...“

– Émile Jaques-Dalcroze (1944)

0

Was möchtest Du wissen?