Wer von den Harry Potter Schauspielern ist im echten Leben erschossen worden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.abendblatt.de/nachrichten/nachrichten-des-tages/article538823/Harry-Potter-Schauspieler-erstochen.html

rupert grint lebt noch wie im wikipedia artikel richtig geschrieben wurde....

Der 18-Jährige spielt in "Harry Potter und der Halbblutprinz" die Rolle des Marcus Belby, einen Ravenclaw-Schüler.

Am Wochenende besuchte er zusammen mit seinem Bruder Jamie und ein paar Freunden die "Metro Bar", berichtet die britische Sun. Mit einer Gruppe Teenager kam es wegen eines gestohlenen Handys zu Zoff. Einem von Robs Kumpels wurde eine Woche zuvor ein Mobiltelefon geklaut, in der Bar verdächtigte er einen der Gäste. Der Beschuldigte verließ zunächst die Kneipe, kam aber später bewaffnet zurück! Ein Zeuge in der "Sun": "Gegen Mitternacht kamen zwei Typen in die Bar. Sie schrien Jamie an und warfen einen Stuhl auf ihn."

Robert wollte seinen 17-jährigen Bruder beschützen und ging mit den Angreifern vor die Tür. Es kam zu einer Rangelei, Messer wurden gezückt und Robert dabei getötet

Ron weasley, der heißt in echt rupert grint! Ich meine, dass er seinem bruder helfen und dabei wurde er erschossen!

Aber auf Wikipedia steht das er noch lebt :D Trotzdem Danke :)

0

sohn von harry potter

hallo leute ich habe eine frage wie war nochmal der name von dem sohn von harry potter im film? weiß jemand vielleicht wie der schauspieler heißt?

...zur Frage

konnten sich Draco Malfoy und Harry Potter am ende leiden oder mochten die sich gegenseitig immernoch nicht?

Am Ende von Harry Potter und die heiligtümer des todes haben Ron und Hermine, Harry und ginny und Draco und seine freundin Kinder bekommen, die sie zur schule geschickt haben. Da hat Draco Malfoy am ende Harry jangelächelt. Harry's und Draco's Sohn wurden beste freunde.

...zur Frage

Angst vorm Schauspielern weil man nach dem Tod zu sehen ist?

Ich habe folgendes Problem: Eigetnlich würde ich total gerne in einer Agentur sein, um zu Schauspielern. Ein großer Traum von mir wäre auch irgendwann ein Kinofilm - leider scheint das für mich unvorstellbar. Ich habe wahnsinnige Angst vor dem Tod, und meine Gedanken überspielen die tollen Vorstellungen von einer Schauspielagentur. Ich denke immer daran, dass der Film gespeichert wird und Leute ihn Zuhause haben, wo ich dann drauf wäre. Heißt - Wenn ich irgendwann tot wäre, würden Leute mich immernoch Lebendig sehen und mich sprechen hören. Ich finde das soo gruselig und verbaue mir damit irgendwie selber etwas... Hat jemand vielleicht einen Tipp wie ich die Angst davor verliere oder nicht mehr drüber nachdenke?

...zur Frage

War Harry Potter eine Marionette Dumbeledores und warum?

Was wollte Dumbledore damit bezwecken Harry als Marionette zu haben, die ihn "überall hinfolgt"?

...zur Frage

Stirbt Harry Potter eig im letzten Teil?

Wird Harry Potter sterben? Oder wer wird alles sterben?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?