Wer von beiden ist meine leibliche Mutter?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Rede mit deiner Tante und mach den Test mit ihr 45%
Vergiss es, manche Dinge sollte man ruhen lassen 36%
Vergiss den Test, ich kenne eine andere Lösung: 18%
Mach den Test heimlich 0%
Nimm Kontakt zu deiner Mutter auf und mach den Test mit ihr 0%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Rede mit deiner Tante und mach den Test mit ihr

Ich denke, es wäre sinnvoll klarheit in dein leben zu bringen, und somit einen dna test machen zu lassen. Wenn du zu deiner mutter keinen kontakt mehr hast dann mach den test doch mit deiner tante. Wenn ihr euch so gut versteht dann könnt ihr die kosten ja aufteilen. Rede mit deine tante darüber. Sie wird das bestimmt verstehen. Ich wünsche dir viel glück

vielen dank - damit kann ich was anfangen.

0
Vergiss es, manche Dinge sollte man ruhen lassen

Ich verstehe mich mit meiner Tante auch super und mit meiner Mutter nicht so... das heißt aber nicht das meine Tante meine Mutter ist... auch Charakterlich passen meine Tante und ich besser zusammen und dennoch bin ich mir bewußt, dass sie nicht meine Mutter ist. Ich habe keine schöne Kindheit gehabt und mir so oft gewünscht eine andere Mutter zu haben,... aber seine Eltern kann man sich nun mal nicht aussuchen!!!!

darum geht es auch nicht, das thema behandle ich nicht oberflächlich glaub mir. ich mache mir schon seit ich kind bin darüber nen kopf. es sind mehrere anzeichen da, die dafür sprechen - steht alles im text.

aber danke für deine ehrliche meinung.

0
Vergiss den Test, ich kenne eine andere Lösung:

Also wenn deine Tante deine Mutter wäre, dann könnte sie das ja auch einfach zugeben. Hast du es überhaupt schon mal mit ihr besprochen? Ein Test wäre dann ja überflüssig. Rede und dann siehst du schon die Reaktion. Und bei Zweifeln bleibt dann nur die heimliche Variante.

okay - danke. naja ich habe mal versucht es durch die blume anzusprechen, aber direkt habe ich mich noch nicht getraut, da ich angst habe, wie sie reagieren könnte. ich kann mir vorstellen, dass es erstmal den boden unter den füßen wegzeiht, wenn man den verdacht mitbekommt, es könnte einem ein "falsches" kind untergekommen sein...

aber danke, ich werd mal versuchen, mit ihr zu reden - fällt mir echt schwer, aber das bedürfnis, endlich klarheit zu bekommen, ist schon stärker.

0
@Chopper1983

Ich wünsche dir, dass es klappt. Mit dieser Ungewissheit lässt sich sicher nur schwer leben. Alles Gute!

0

Wie nah muss der Verwandte sein, um ein Visum für die USA zu bekommen?

Habe eine Groß Tante und Groß Onkel in den USA und will dorthin auswandern. Ich habe gelesen, dass man ein Visum für ''Famillienzusammenführung'' bekommen kann. Reichen diese Verwandten aus oder sind sie genetisch zu weit entfernt?

...zur Frage

Ist er mein Cousin oder Cousin 2ten Grades?

Also er ist der cousin von meinem Cousin und mit meiner Tante verwandt (Mutter von meinem Cousin) Ist er jz cousin 2ten oder 1ten grades

...zur Frage

Ich glaube ich habe mich in meinen Cousin Verliebt was soll ich tun?

Ich bin 15 & Er 16 Jahre Alt gestern waren wir in Kernis Wunderland (Kernwasserwunderland) Und da bin ich sehr oft mit meinen Cousin in Karussells gegangen und ich habe das Gefühl gehabt das ich irgendwas für ihn Empfinde aber ich weiß nicht was, Und würde ich es meiner Mutter sagen die würde glaub ich Durchdrehen und erst recht meine Tante,meine Tante ist sehr Komisch also sie denkt oder meint das ihr Sohn der bessere wär & so. Und ich will meinen Cousin auch auf gar keinen Fall damit ansprechen der sagt alles weiter :( Oder soll ich warten bis die Gefühle für ihn weg sind?,was soll ich tun?

Meine Tante sagte früher : "Cousin & Cousine zusammen sein gehört sich nicht" ..Ist aber schon etwas länger her wo sie das gesagt hat.. Und ich traue mich einfach nicht mit meinen Cousin darüber zu Reden.

...zur Frage

Warum geht's immer nur Berg ab?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe ein Anliegen, und zwar geht es darum dass ich mich Frage warum alles in meinem Leben schief geht.

Ich erzähle euch mal ein bisschen über mich.

Also mit 3 Jahren bin ich in eine Pflegefamilie gekommen da meine Mutter und mein Vater stark Drogen und Alkohol abhängig waren. Meine Mutter konnte nie wirklich sich um mich Sorgen sie ist schizophren und fing früh an in mir Tiere zu suchen etc. Bin dann in die pflegefamilie gekommen es waren auch gleichzeitig Tante und Onkel. Mein Cousin lebte auch mit mir dort. Doch früh musste ich merken das ich dort nicht hingehöre ich wurde früh geschlagen und mir wurde deutlich gezeigt das ich nur ein Pflegekind bin mein Cousin wurde immer bevorzugt ich durfte nichts und umarmt oder geküsst wurde ich auch nie. Nach 17 Jahren voller Trauer bin ich dann mit meiner ersten großen Liebe zusammen gezogen und die erste Zeit war auch wunderbar. Nach und nach lebten wir uns auseinander wir beide verfielen den Drogen extrem. Nach ca. 1 1/2 Jahren brach das ganze auseinander und ich erlitt wie meine Mutter an einer Schizophrenie wegen den ganzen Drogen und ich glaube auch das die Trennung dort mitgespielt hat. Von 2014 Bis 2015 hatte ich extrem damit zu kämpfen. Als die psychotischen Symptome aufhörten erlitt ich eine Sozialphobie dann lernte ich meinen jetztigen Mann kennen da muss ich aber sagen lief es von Anfang an nicht 100 % rosig haben aber 2016 einen wunderbaren Sohn bekommen und haben geheiratet. 2017 ging es dann auch wieder mit der Sozialphobie. Ich arbeite auf mehreren Verschiedenen Stellen und auch dort lief es nie gut habe nur Kritik bekommen etc. Freunde hatte ich nie wirklich. Ich hatte eine beste Freundin die mir auch ständig in den Po getreten hat und nur an sich gedacht hat. Immer wenn ich bekannte Frage ob sie Zeit haben kommt immer wieder was anderes keine Zeit etc.

Jetzt habe ich vor drei Wochen einen neuen Job angefangen und der Chef war sehr begeistert von mir nur nach und nach hat er sich jetzt auch wieder distanziert. Es hat mich richtig aufgebaut endlich mal was richtig zu machen und jetzt verhalten sich alle im Job mir gegenüber sehr distanziert. Mein Leben bisher kann ich nur sagen ging von Anfang an immer bergab. Ich bin einfach ein richtiger Looser ob finanziell in der liebe im Job mit Freunden oder was es alles gibt nie läuft es einmal gut für mich. Ich empfinde mich eigentlich als sehr starke Person und das was ich erlebt habe hat mich natürlich geformt aber ich versuche auch mir nie was anmerken zu lassen von dem ganzen. Aber mittlerweile bin ich mit meinen Kräften am Ende ich habe einfach das Gefühl alles falsch zu machen was ich nur anpacke. Geht es jemandem genau so ? Oder hat jemand Tipps was ich ändern kann damit auch ich einmal Glück im Leben habe damit auch ich einmal anfangen kann das es für mich positiv läuft ? Warum Gerate ich immer an falsche Menschen ? Bin ich vielleicht wirklich ein schlechter Mensch ?

...zur Frage

Darf ich den Cousin meiner Cousine heiraten?

Bin ich mit dem Cousin von meiner Cousine verwandt? Der Cousin ist aber mit meiner Tante verwandt, nicht mit meinem Onkel, also mein Onkel ist der Bruder meiner Mutter. Dürfte ich ihn heiraten?

...zur Frage

Sex mit dem Cousin bei Tante Zuhause?

Hallo, Ich habe mit meinem Cousin geschlafen. Letzte Woche bin ich zu Besuch bei meiner Tante gewesen und wir haben uns nett unterhalten. Später kam er und begrüßte mich ganz normal. Meine Eltern mussten noch Lebensmittel für unsere Firma holen und ich meinte zu hause bleiben zu wollen. Meine Tante lenkte ein und wollte das ich hier bleibe und meine Eltern mich später abholen sollen. Bis dahin nichts schlimmes. Meine Tante wollte mit mir Filme gucken und ich wollte lieber am Handy sein da sie nur liebesschnulzen hatte. Als sie ihren Film sah, holte bzw. Rief mich mein Cousin zu sich. Wir gingen in sein zimmer und haben uns zuerst normal unterhalten. Nach einigen Minuten meinte er mich hübsch zu finden und sah mir in die Augen. Ab da War ich weg. Ehe ich mich versah hatten wir Sex und es War ein gutes Gefühl obwohl ich wusste das es mein Cousin ist. Als ich mich anzog wurde mir alles klar und ich wusste nicht weiter. Er sagte mir dass es normal ist und es War ja auch schön, aber wie soll ich mich jetzt verhalten? Was soll ich tun ich bin gerade verwirrt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?