Wer versteht diese Brillenwerte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gleich sind sie nicht, es gibt 2 unterschiedliche Schreibweisen z. B Optiker -2 +2 a 90 Augenarzt 0,00 -2,00 a 0 , das ist das gleiche. Optiker 4 Arzt 175 Abweichung 1 Grad, Optiker 0 Arzt 163 Abweichung 17 Grad. Wenn der verordnete Zylinder klein ist, sind solche Achsdreher normal.

Zylinder sind beide 0,50 bei Augenarzt und Optiker Beim Augenarzt ein Jahr zuvor war er 0.75 linkes auge

0
@merkur63

Das sind normale Abweichungen, wobei bei den Refraktionen ich dem Optiker mehr vertraue, da die Ausbildung des Optikers im Bezug auf die Augenprüfung umfangreicher ist als bei den Augenärzten.

0

Was möchtest Du wissen?