Wer versendet lebende Tiere?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So einfach über Hermes, DHL, UPS etc. wird das nicht gehen, da die meisten keinen Transport lebender Tiere durchführen. Da wirst du wohl nach einem Spezialtransport googlen müssen. Abholung oder Hinbringen wäre natürlich die günstigste Art.

Zitat:

Hallö

Ich nehme dazu größere Styroporboxen, etwa 60x30x30cm (können auch größer sein, hab grad keine zum Nachmessen hier), diese teile ich innen ab, so dass die Schlange im Stoffbeutel in dieser Abtrennung passt. Den Rest passe ich so ab, dass da zwei Wärmflaschen platz haben.

Ist das alles passend, fülle ich kurz vor dem Abholen der Tierspedition die Wärmflaschen mit 65°C warmen Wasser, aber nur 2/3 voll, presse die Luft raus und verschliesse die Flasche. Diese packe ich wiederum in Luftpolsterfolie, und lege sie dann in die Styrobox.

Die restlichen Lücken um die Wärmflaschen füttere ich mit Styropor auf und über der Schlange mit Küchenpapier.

So verpackt kommen die Tiere am nächsten Tag immer noch warm beim Empfänger an (trotz geringer Aussentemperaturen, war in der Box noch 23°C). Auch wenn die Tierspeditionen sagen, dass ihre Wagen klimatisiert sind, trifft dies zu 75% nicht zu. Die Fahrer werden lediglich angewiesen, Tiere nach vorne zu nehmen. Ob sie es dann machen...

Daher ist es fast egal, mit welcher Tierspedition man versendet.

Wenn du eine Tierspedition gefunden hast (ich selbst versende mit Care Courier aus D-Dorf), holt sie bei dir das Paket mit der Schlange ab, du musst also nichts zusätzlich machen.

Quelle: http://www.reptilien-wissen.info/wbb2/thread.php?threadid=1539

ich würde sie abholen lassen durch den Käufer. Wenn er Interesse hat kommt er auch.

tabawi 04.08.2009, 17:26

das denke ich auch aber manchmal geht das eben nicht und reptilica macht das auch

0

Es werden doch keine lebenden Tiere verschickt!!! Schon gar keine Gefährlichen. Aber versuchs doch mal bei Ebay

tabawi 04.08.2009, 17:29

reptilica macht das auch und die sind ein renomierter handel von reptilien....es gibt direkt nen versand der holt die zu hause ab und bringt sie persönlich dann hin...

0
tabawi 04.08.2009, 17:32

die sind nicht gefählich.......

0

Geovex macht das,kostet aber um die 30euro

Die Post verschickt keine lebenden Tiere mehr und das ist auch gut so

tabawi 04.08.2009, 17:25

ja sicher aber bei reptilica werden die auch verschickt...und das ist ein renomiertes haus

0

Doch, die Post versendet noch lebende Tiere. Bienen nämlich.

Was möchtest Du wissen?