Wer unterstützt mich wenn ich wegen meiner Ausbildung in eine andere Stadt ziehen muss und meine Mutter alleinerziehend ist und nicht arbeite z.BWohnung Miete?

2 Antworten

schulisch: Bafög

dual: BAB

Weitere Möglichkeiten: Was in der Nähe suchen, was du auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kannst oder in Kauf nehmen zu pendeln, auch wenn es länger dauert.

Schulische oder praktische Ausbildung?

Schulische

0

Ausbildung verloren, muss miete bezahlen! Hilfe

Hallo,

hätte da mal eine Frage, habe vor kurzem meine Ausbildung verloren, und muss aber meine miete bezahlen .. hat da jemand Erfahrung wer jemanden unterstützt?

Bin 17 Jahre , wohne alleine in einer Wohnung, Ausbildung wurde mit einem Aufhebungsvertrag aufgelöst

...zur Frage

Ausbildung wenn Eltern harz 4 sind?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und mache eine Ausbildung am August und bekomme so 650€ einkommen. Doch die Frage die ich hab ist folgendes: meine Mutter(alleinerziehend)ist harz4. Muss ich als Auszubildende die Miete bezahlen oder irgendwelche Kosten zahlen oder bleibt alles so wie es ist also ich meine z.B kriegen wir kein Kindergeld mehr oder wird etwas von der Miete auf mich gesteuert also das ich die Hälfte zählen muss?

Danke für eure Antworten

Lg

...zur Frage

Darf das Jobcenter anfordern, wer meine Miete zahlt?

Hallo, ich bin in einer Ausbildung und musste Hartz4 beantragen weil mir BAB nicht genehmigt wurde und mein Ausbildungsgehalt nicht reicht, meine Mutter bezahlt für mich die Miete, jetzt fordert das Jobcenter die Unterlagen in denen ich nachweise wer meine Miete zahlt, aber geht das Jobcenter dass überhaupt etwas an wer meine Miete zahlt und dürfen sie Kontoauszüge von meiner Mutter verlangen die ja an sich nicht viel damit zu tun hat?

...zur Frage

Mit 15 Richtung 16 in eine Andere Stadt ziehen wegen Ausbildung?

Ich bin 15 und werde vom Start meiner Ausbildung aus gesehen nach einem Monat schon 16. Meine Ausbildung ist in einer anderen Stadt. Meine Mutter (alleinerziehende) würde es mir erlauben, wegen meiner Ausbildung ersteinmal zu meinem Freund (19) zu ziehen um dann nach einem Jahr mit ihm zusammen zu ziehen. Wir haben vor seine Mutter als Verantwortungsvolle Person beim Jugendamt zu beantragen. Ist das möglich? Sie würde auch das Kindergeld bekommen für die Zeit, wo ich bei denen wohnen werde. Unsere Mütter würden sich natürlich auch noch kontaktieren , jedoch interessiert es mich ob es möglich ist oder ob es da Dinge gibt, die man nochmal genau beachten muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?