Wer unterrichtet Kinder im guten Umgang mit Foren und Co?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt da so ein altmodisches Konzept names "Erziehung", das lässt sich auch auf die digitale Welt übertragen. Die Eltern müssen sich nur mit technischen Schutzmaßnahmen auseinandersetzen und ab und an mal schauen, was die Kinder so im Internet treiben. Und es ist richtig, dass man sich hier auch wie die Axt im Walde aufführen kann, allerdings muss man dann - genauso wie im richtigen Leben - mit den Reaktionen klar kommen - die dann von ignorieren über "Kommentar beanstanden" bis hin zu Sarkasmus reichen können. Und auch diese Kompetenz muss man in der Erziehung mitgeben.

Wer unterrichtet Kinder im guten Umgang mit Foren und Co?

Ich tue das... allerdings lernen die meisten Kinder das automatisch und ganz intuitiv.

WIE BITTE?

das ist so zu verstehen wie ETIKETTE /Benehmen

Sie bestimmt lediglich, wie wir uns technisch in der Gesellschaft richtig verhalten

Etikette dazu noch NETT kombiniert....also wo ist das BÖSE oder nicht zu verstehen.....

bisschen anders geschrieben VOILA

Fremdwörter gehören dazu und sind wichtig---was nicht verstanden wird-muss eben erklärt werden...und wir Eltern und Erwachsenen sind an erster Stelle gefragt das auch bei zu bringen Kinder lernen sehr gut und FRÜH damit um zu gehen-wenn man es lehrt und zeigt :))

lG

flickflack33 27.06.2013, 09:41

es ist keine kombination aus "etikette" und "nett", sondern ein sog. kofferwort aus dem englischen wort "net" und dem französischen "etiquette"

1
SAMNANG 27.06.2013, 09:55
@flickflack33

der SINN ist es sehr wohl...ich kenne auch das KOFFERWORT... oder ist der UNTERSCHIED :))) so grundlegend...NEIN..ich fand es so einfacher erklärt-und ausreichend...

Danke für die ERGÄNZUNG- nun ist alles klar.Fein .))

0
flickflack33 27.06.2013, 10:27
@SAMNANG

du "schreist" ganz schön herum hier ... nicht alles persönlich nehmen!

0

Wer in der Schule und bei seinen Eltern zuhause gute Erziehung genossen hat, der verhält sich auch im Internet so.

das ist ein statement; aber was genau ist nun die frage? willst du wissen, ob pädagogen die "kinder" unterrichten, die eltern - oder auf was willst du hinaus?

"allerdings lernen die meisten Kinder das automatisch und ganz intuitiv.": eben nicht.! Tut mir leid, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Die notwendige Netiquette wird hier von Kindern und auch von Erwachsenen nicht beherrscht und das "Böse" finden die Kleinen auch von allein. Frage lesen!

Schweinifant 28.06.2013, 10:31

Ja und was willst du jetzt??

0

Du kommst im Netz nur auf "böses" wenn du gezielt danach suchst. In anständigen Foren werden Beleidigungen gelöscht und auf seriösen Seiten erscheint auch keine Erotikwerbung. Völliger Nonsens was du da erzählst!

Was möchtest Du wissen?