Wer übernimmt Gutachterkosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

und was hat der Mieter falsch gemacht dass der Schimmel entstanden ist?

wenn es kein Bewusstes Eigenverschulden war, dann würde ich sagen nimm das Geld aus der miete die du verdient hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte (als Mieter) die umgekehrte Situation: ein Gutachten wurde erstellt, ich war im Recht. Die Kosten für den Gutachter musste der Vermieter (als "Verursacher") tragen.

Nachdem Schimmel die Mietsache (= Dein Eigentum) beschädigen kann, würde ich Dir hier empfehlen, Rat bei Haus&Grund einzuholen, wie Du am Besten vorgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?