Wer übernimmt den Transportschaden bei Reklamation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dummerweise hat es jetzt auch noch einen Transportschaden beim Rückversand mit DHL gegeben

Du bist in diesem Fall als Auftraggeber Vertragspartner von DHL. Ausnahme: Du hast einen vom Verkäufer mitgesandten Rücksendeaufkleber verwendet.

Als Vertragspartner musst Du Dich mit DHL auseinandersetzen. DHL wird dann zunächst einmal prüfen, ob die Sache angemessen verpackt war - laut AGB muss das Paket einen Sturz aus (afaik) 1,50 m unbeschadet überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?