Wer trägt die Kosten für den Polizeieinsatz

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir alle, die wir Steuern zahlen. Also die Allgemeinheit. Euch als Eltern entstehen dadurch keine Kosten. Dafür ist die Polizei nämlich auch da. Nicht nur, um die Einhaltung von Gesetzen zu überwachen, oder Übertretungen zu ahnden, sondern eben auch, um Gefahren abzuwenden.

Du erwähnst leider nicht, warum das Kind den Hort zu früh verläßt. War das mit den Eltern abgesprochen oder ist das Kind "ausgebüxt"?

Grundsätzlich ist für die Zeit im Kinderhort/-garten zu sagen, daß durch den Vertrag mit den Eltern der Hort (bzw. die dort arbeitenden Erzieher) zu Erziehungsberechtigten werden und dementsprechend die Verantwortung für das Kind haben.

Entstehende Kosten sind also ggfs. vom Hort zu fordern, wenn eine Pflichtverletzung belegbar ist.

Leider ausgebüxt. Habe das Gefühl, dass es nicht das letztemal gewesen sein wird. Kann aber auch nicht immer das Kind selber suchen.

0
@mpjle

Sorry, bist Du ein Elternteil oder arbeitest Du im Hort?

Falls ersteres: Es ist die Verantwortung des Horts, dafür zu sorgen, daß die Kleinen nicht ausbüxen.

Falls letzteres: Sorry, jetzt muß ich deutlich werden: Es ist dein verd*mmter Job, dafür zu sorgen, daß die Kleinen eben nicht unbeaufsichtigt sind und auf Abwege geraten. Wenn das auf Grund der Gruppengröße nicht möglich ist, muß eben mehr Personal eingestellt werden. Denk mal an den worst case: Was ist, wenn der Kleine ausbüxt und vors Auto läuft?

1
@clemensw

Meine freundin ist Elternteil. Aber wir machen uns größte Sorgen um das Kind. Vater scheint Situation nicht ernstzunehmen, Amt gibt in unseren Augen falsche Hilfestellung (für Mutter statt für Kind!)

0

Der Steuerzahler.... der auch jeden anderen Einsatz bezahlt.

Fast jeden. Mutwillig herbeigeführte Einsätze werden immer dem angelastet und in Rechnung gestellt, der ihn ausgelöst hat.

0
@michi57319

Wenn man sowas auch als Einsatz sieht... ich meinte jetzt nur richtige Einsätze und keinen Notrufmissbrauch oder so.

0

Die Allgemeinheit - also DU und ICH. ;P

Minst du damit die Steuerzahler und nicht die Eltern?

0
@mpjle

Wieso sollten die Eltern das zahlen? Der Hort hat seine Aufsichtspflicht verletzt, nicht die Eltern.

3

Was möchtest Du wissen?