Wer studiert gerade Bildungswissenschaften an der Uni Wien und kann mir weiterhelfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warum hängst du keinen entsprechenden aushang ans schwarze brett der uni - oder gibt es sowas heute nicht mehr?

Das hab ich eh schon gemacht aber ich wollte auch hier mal fragen, weil nicht alle Studenten unbedingt auf das schwarze Brett schauen. Ich hatte gehofft hier jemand schneller zu finden. 

0

Was ist eigentlich Bildungswissenschaft? Der Sinn erschließt sich mir nicht, schließlich sind alle Wissenschaften ein Teil der Bildung.

Es ist die Wissenschaft über Bildung. Im Grunde ist es wie Pädagogik...

0
@voayager

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:
(Vor-) Schulbereich
Aus- und Weiterbildungseinrichtungen (Erwachsenenbildung)
Beratung, Förderung, Therapie
Sozialpädagogik
Behindertenarbeit, Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen
Freizeitpädagogik/außerschulische Betreuung und Lernhilfe
Wissenschafts- und Forschungsinstitutionen
Bereiche medialer Kulturvermittlung, Medienberatung
betreuende und beratende Tätigkeit in verschiedenen pädagogischen Praxisfeldern
Bildungspolitik
Aufgabengebiete für BildungswissenschafterInnen sind besonders jene, in denen erziehungswissenschaftliche Kompetenz erforderlich ist, z. B.:
Bildungsplanung und Institutionenentwicklung
bildungspolitische Analyse und Beratung
Konzeption, Revision und Evaluation von Programmen und Projekten der für Fort- und Weiterbildung zuständigen Bereiche privaterbetrieblicher und öffentlicher Verwaltung
Konzeptualisierung und Evaluation von Beratung für die Erziehungs- und Bildungsberatung
Anwendung und Umsetzung wissenschaflicher Erkenntnisse in pädagogischen Praxisfeldern
Methodisch korrekte und reflektierte Konzeption, Durchführung und Evaluierung von Forschungsprojekten
wissenschaftliche (Mit-) Arbeit in pädagogischen Institutionen

0
@Raion999

mithin entspricht das in etwa einem Studium und Tätigkeit der Sozialpädagogik bzw. Sozialpädagogen

0

Was möchtest Du wissen?