Wer stellt mir mein Arbeitszeugnis aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Personalabteilung in Absprache mit der Stationsleitung, da ja nur die deine Leistungen bewerten kann. Aber in Form gebracht und unterschrieben wird es vonder Personalabteilung.

(Welche Stationsleitungkann sich auch noch mit den Feinheiten und versteckten Formulierungen auskennen.Diemüssenschongenuganderes "fachfremde" erledigen)

Ich glaube das es die Stationsleitung macht ;) also bei meiner mum hat das die Stationsleitung gemacht..!

der arbeitgeber, also das krankenhaus vermutlich die pflegedienstleitung

Arbeitszeugnis? Von wem? Bis wann?

Hallo. Wer kennt sich mit Arbeitszeugnissen aus? Arbeite im Krankenhaus. Wo muss ich danach fragen, wenn ich ein Zeugnis möchte? Bei der Statio nsleitung ? Pflegedienstleitung? In welchem Zeitrahmen muss das Arbeitazeugnis erstellt sein ? Danke;)

...zur Frage

Arbeitszeugnis Zusatz vom Kunden statt vom Arbeitgeber?

Ich arbeite bei einem Dienstleister (hier X), der mich an eine Grossbank (Y) verleiht. Da ich bis auf die Lohnabrechnung fast nichts mit X zu tun habe, sondern alles immer direct bei Y passiert (ich arbeite am Standort von Y etc.) hat X kaum Informationen über meine Tätigkeiten bei Y.

Ich habe ein Zwischenzeugsnis verlangt, welches jedoch sehr generisch gehalten ist. Jetzt frage ich mich, ob ich meinen Vorgesetzten bei Y nach einem "Zusatzpapier" fragen kann, das ich dem Arbeitszeugnis beilegen könnte, was dann auch aussagekräftig ware, da Y genau Weiss, wie gut ich arbeite. Darf ich sowas anfragen und falls ja, wie heist dieses Zusatzpapier?

...zur Frage

Arbeitszeugnis erst nach 6 Monaten?

Hallo,

ich war für 2 Monate als Aushilfskraft in einem Fitnessstudio angestellt. Nun habe ich dort gekündigt, um mich woanders zu bewerben. Hierfür wollte ich von meinem alten Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis haben, er meinte allerdings, dass das Studio erst nach 6 Monaten Arbeitszeugnisse ausstellt. Dabei habe ich doch Anspruch auf ein Arbeitszeugnis, obwohl ich dort nur 2 Monate gearbeitet habe, oder nicht? Wie soll ich am besten vorgehen?

...zur Frage

Arbeitszeugnis vom ARbeitgeber

Das Arbeitszeugnis , wie lang darf der Arbeitgeber das hinauszögern bis es mir ausstellt und zusendet? Welche Rechte habe ich um das anfordern zu lassen da ich mich weiter bewerben muss?

...zur Frage

darf der AG sagen das er kein Arbeitszeugnis ausstellt und oder sagen ob der AN ein Arbeitszeugnis selbst schreiben soll?

...zur Frage

Raus aus der Altenpflege

Hallo wer Hat eine gute Idde, Rat oder ein Tipp, Ich bin eine examinierte Altenpflegerin, Wohnbereichsleitung und Pflegedienstleitung, ich arbeite in diese Einrichtung seit 23 Jahren und wie oben beschrieben in allen 3 Funktionen als Pflegedienstleitung in Vertretung nur was soll ich Sagen die Pflegedienstleitung ist Langzeitkrank somit auch diese Position, mitlerweille will ich nicht mehr und kann auch nicht mehr, meine Famillie kennt mich nicht mehr den ich arbeite am Tag 12-14 std. und dann noch von zu Hause weiter( Diensplan regeln, schreiben oder Protokpll schreiben usw.) bitte wer kann mir einen guten Tipp und Rat geben mich zu verändern nur bitte nicht mehr in eine Pflegeeinrichtung. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?