Wer stellt besser Fragen: Anne Will oder Maybritt Illner?

Anne Will - (Fernsehen, Politik, ZDF) Maybritt Illner - (Fernsehen, Politik, ZDF)

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Maybritt Illner 55%
Anne Will 44%

4 Antworten

Keine

Frau Mächtegern ist einfach unfähig, aber sie hat ihre eigene Produktionsfirma....

Frau Illner kann ihre DDR-Fernseh-Zeit nicht verbergen,,,

Noch schlimmere Dummquatscher  sind Maischberger und Lanz (der "Haemorrhoidensalbe-Werber")

Maybritt Illner

Ist einfach kompetenter und bleibt locker bei der Führung der Gäste. Das entspannt die ganze Talksituation... das versteht Sie wie niemand anderes!

Anne Will

Anne Will hakt mehrt nach und besteht auf eine Antwort ihrer Frage oder gibt zu verstehen, das war jetzt nicht meine Frage. Beide Moderatorinnen sind sehr kompetent. Wobei ich Anne Will spritziger im Nachfragen finde.Bernhilde Luft

Rundfunkgebühren, wer bekommt sie GEZ oder ARD&ZDF

Jahrelang hat mein Partner an die GEZ Beiträge bezahlt und jetzt meldet sich ARD ZDF Deutschlandradio, nun sind wir zusammen gezogen in eine andere Wohnung. Jetzt schreibt ARD ZDF & Deutschlandradio wir sollen dort Beiträge abführen. Wer Bekommt denn jetzt die Beiträge?

...zur Frage

Wo bekommt man Mitspracherecht über die ARD und ZDF Gebühren?

Wo bekommt man Mitspracherecht über die ARD und ZDF Gebühren?

Ich habe gelesen, dass die ARD über 550 000 000€ Überschuss im Jahr macht und Wilhelm von der ARD kann das so gar nicht glauben. Er meint dass das vom wirtschaftlichen Umfeld abhänge und anderen Faktoren. Warum soll es denn von der Wirtschaft abhängen. Wenn die Wirtschaft schlecht läuft, müssen die Leute immer noch 17,50 Euro bezahlen. Es hängt doch davon ab, ob ARD und ZDF sparen oder nicht. Wenn immer Wiederholungen gebracht werden, so muss doch das Programm günstiger werden.

Wilhelm sagt nur, dass er das Geld brauche und kritisiert Kritiker. Er kassiert aber selber 367000€/Jahr. Wer gibt ihm das Recht, dass er soviel bekommt? Wenn ich die Gebühren mitfinanzieren muss, weshalb kann ich nicht mitbestimmen und sagen, dass da bei den Personalkosten einmal der Rotstift angesetzt werden muss und die 10 Prozent weniger verdienen sollen. Der Durschnittsbürger verdient gerade einmal 10 Prozent dessen, was ein Wilhelm verdient. Ich habe keinen Bock mehr, ihn zu finanzieren.

Wie kann man auf diese Gehaltsstrukturen Einfluss nehmen? Schliesslich sind die Beitragszahler die Bezahler von Wilhelm & Co.

...zur Frage

Welche ist bzw. war eure Lieblings Quizsendung/Quizshow im deutschen Fernsehen?

Heute wäre es für mich mal interessant zu erfahren, welche der hier genannten moderneren deutschen Quizshows bzw. Quizsendungen euer persönlicher Dauerbrenner und Favorit ist. Natürlich könnt ihr aber auch noch alternativ, eine hier nicht aufgezählte Sendung nennen.

Freue mich auf eure Antworten

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

...zur Frage

Warum ist GEZ-Gebühr Pflicht, warum macht ARD/ZDF das nicht wie Sky durch ein Abosystem?

Warum ist ARD/ZDF eigentlich frei empfangbar und jeder muss dafür zahlen? Die könnten ihr Signal ja auch verschlüsseln und nur wer zahlt kann es empfangen. Es gibt absolut keinen Grund warum jeder dafür zahlen soll, wenn man sich es nicht anschaut. Die könnten das auch verschlüsseln wie bei Sky oder anderen Bezahlsendern. Ich halte das für Abzocke.

...zur Frage

Talkshows ARD und ZDF?

An welchen Tagen kommt jetzt Maischberger, Hart aber Fair, Anne Will und Maybrit Illner? Und kommt dienstags eines dieser Formate?

Hab gerade selber nachgeschaut aber keine Liste mit allen vier plus Sendetermine gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?