Wer steht im Protokoll höher ein Bundes-Minister oder ein Ministerpräsident?

3 Antworten

Ein Bundesminister wie z.B. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist, wie der Begriff schon sagt, auf Bundesebene und für ein Fachgebiet wie hier Verkehr und digitale Infrastruktur tätig. Er ist also für ganz Deutschland verantwortlich.

Ein Ministerpräsident wie z.B. Armin Laschet (CDU) ist auf Landesebene tätigt. Er ist Minister des Landes Nordrhein-Westfalen und damit Regierungschef von Nordrhein-Westfalen.

Ein Bundesminister regiert allerdings nicht wirklich, wie es bei einem Ministerpräsidenten der Fall ist. Das sind trotz dem ähnlichen Begriff zwei ziemlich unterschiedliche Rollen bzw. Positionen. 

Meiner Meinung nach ist durch die Rolle der Regierung eines Landes der Ministerpräsident höher gestellt. Ob das aber rein formal auch der Fall ist, kann ich dir absolut nicht versichern. Das weiß auch ich nicht. Für mich sind die Rollen einfach zu unterschiedlich und auf den verschiedenen Ebenen nicht vergleichbar.

Es gibt da keine feste Rangfolge. Das ist je nach Anlass ganz unterschiedlich.

Das hängt damit zusammen, das Bund und Länder je nach Fachgebiet ganz unterschiedliche Kompetzen haben. z.B. Außenpolitik ist Sache des Bundes, hier stehen die Bundesminister vor den Ländern. 

Ich glaub Ministerpräsident ist höher 

Wasserschaden weil Gulli im Keller überlief

Ich hab ein Problem. Am 21. Oder 22.6. Gabs hier starken Regen. Unser Wohnblock steht im Vergleich zu benachbarten EFH etwas höher. Trotzdem war in den Kellerbuchten des Blocks jeder 2. Keller voll Wasser weil die Gullis darin plötzlich anfingen Wasser in den Keller zu drücken. Der Vermieter sagt er haftet nicht da die Rücklaufklappen im Abfluss vor 2 Jahren gewartet wurden. Die benachbarten Häuser hatten kein Problem damit. Unsere Hausratversicherung lehnt das ungesehen sofort ab weil Elementarschäden nicht versichert seien. Kann das sein? Tieferliegende Nachbarhäuser hatten das nicht. Also vermute ich das Problem bei fehlerhaften Klappen und dem Vermieter. Was kann ich tun? Schäden und Schimmel sind die Folge weil der Vermieter verschwieg das unter dem Bodenbelag aus pvc ein gulli war den wir nicht mal kannten oder sahen. Sind im April erst eingezogen. Wer haftet nun?

...zur Frage

Wie arbeitet man sich in einer Partei hoch?

Wie wird man ein hochrangiger Politiker? Weil jeder hat doch klein angefangen.

Was hat zum Beispiel jemand wie Söder gemacht um in der CSU so hoch zu kommen, dass er jetzt sogar Ministerpräsident wird. Was muss man alles machen?

Danke im Voraus für eure Antworten!!

...zur Frage

Warum nur ist Martin Schulz bei vielen so unbeliebt?

sowohl bei Wählern als auch in der eigenen Partei. um ehrlich zu sein, finde ich das nicht fair und Martin Schulz kann mir fast schon leid tun. er ist ein sehr erfahrener Politiker, er spricht mehere Fremdsprachen fliessend, er gibt sein bestes wo er nur kann und versucht nun alles, damit wir mit einer - möglichen - Neuauflage einer Großen Koalition wieder eine stabile Regierung haben - auch wenn diese in den eigenen Reihen weitgehenst nicht gewünscht ist. in den Medien wird Martin Schulz immer nur als " Verlierer " dargestellt. Gerhard Schröder war mit seinem neoliberalen Kurs doch viel " schlimmer ". Warum also machen alle Herrn Schulz das Leben so schwer ?

...zur Frage

Vergleich BAK mit AAk

wurde gestern mit restalkohol 0,3mg ( beim atemtest also AAK ) mir wurde daraufhin blut abgenommen ( ergebnis steht noch aus ) . ist der blutalkoholtest in der regel höher oder niedriger als der atemalkoholtest oder ist er heutzutage schon ziemlich richtig ? bitte um schelle antwort

...zur Frage

Wer trägt denn nun die Kosten für den Vergleich und dem Rechtsstreit?

Mein Ex bezahlt eine Küche auf Raten. Diese Küche steht bei mir in der Wohnung.

Nach einem halben Jahr ohne Antwort seinerseits auf meine Vorschläge ihm die Küche abzukaufen, ist er nun zum Anwalt gegangen und hat nun meinen Vorschlag angenommen ihm die Küche abzukaufen.

In dem Schreiben seines Anwalts steht nun zuletzt das ich sämtliche Kosten für den Rechtsstreit und den Vergleich zahlen soll.

Heißt, wenn ich diesen Vergleich unterschreibe, stimme ich dem zu.

Ich möchte aber keine Anwaltsgebühren zahlen weil er ein halbes Jahr nicht dazu in der Lage war, es außergerichtlich zu klären.

Muss ich nun dafür aufkommen ? Oder kann man die Kosten aufheben, sodass jeder seinen Kram bezahlt.

Ich selbst habe keinen Anwalt genommen, sollte ich das vllt mal tun ?

Lg an alle :)

...zur Frage

Falscher TÜV

Hallo,

brauch dringend einen Rat. Hab im April einen neuen "Gebrauchten" von Privat gekauft und dazu einen brandneuen TÜV bekommen. Nach und nach stellte sich heraus, dass die laut Protokoll behobenen Mängel noch vorhanden sind, aber viiiele weitere auftauchten. Also hab ich mit meinen Recherchen begonnen und folgendes rausgefunden:

  1. Der Prüfstandort ist erfunden, die Werkstatt hat den Pkw nie gesehen.

  2. Prüfstandort und Kontroll-Nr. passen nicht zusammen, weiter recherchiert und die nächste Werkstatt gefunden. Dort wurde in der Tat eine AU durchgeführt. Allerdings ist diese Werkstatt die einzig ehrliche, die in diesem Protokoll erwähnt wird. AU bestanden, Protokoll gedruckt. Dies ist mit allerdings nicht mit ausgehändigt worden und mittlerweile weiß ich auch, warum. Das Auto war zu diesem Zeitpunkt stillgelegt und wurde bei der AU auch als solches behandelt. Es stand bzw. steht also im Bericht: Kennzeichen: ohne, Fahrzeug derzeit stillgelegt. Dies wiederum passt nicht zum TÜV-Bericht, dort hat das Auto ein Kennzeichen, die Plakette wurde sogar angebracht usw. Wo bringt man an einem stillgelegten Fahrzeug die Plakette an?

  3. Kommt es noch schlimmer und es hängt noch eine dritte Werkstatt mit drin, ein 1-Mann-Betrieb. Der Typ hat das Auto mit rotem Kennzeichen zur AU gefahren. Eine HU kann er selbst nicht durchführen, da die entsprechenden Voraussetzungen fehlen (Bremsenprüfstand usw.). Trotzdem wurde kurz darauf die Plakette erteilt.

Gegen wen soll ich jetzt vorgehen? Die anstehenden Reparaturkosten sind bald höher als der Kaufpreis.

Schon mal lieben Dank für die Beantwortung und hilfreiche Tipps.

Angela

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?