Wer sollte im Bett den Ton angeben

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Allein schon wie sich diese Frage hier dastellt hat sie sich disqualifiziert.es kommt im Bett oder auch an anderen schoenen Plaetzen nicht auf das wie an sondern das man es einfach tut.Wo und wann spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.man sollte sich verstehen und auf einander zugehn .Liebe ist ein Zustand mit dem man spielen und spueren kann aber nicht um den Partner zu verletzen,mit einem Satz spricht man es am besten aus .Die schoenste Nebensache der Welt

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Viel hängt davon ab, wie lange sich die Partner schon kennen.Ob er oder sie den Ton angibt ist meiner Meinung nicht so wichtig. Viel wichtiger ist es,dass alles prima klappt. In meisten Fällen ist das er, der Initiative ergreift.Viel Spass !

Wenn es um Ton angeben geht, solltet Ihr lieber Musik machen. Dann merkt Ihr, ob Ihr zusammen passt.

.....dafür gibt es keine regeln....erfahrungs und willenssache...es passiert einfach und nicht nur im bett....einfach hingeben......regie mal er mal sie....aber wichtig dabei ist ...es sollte beiden gefallen!!!

Was soll die Frage?

Hier geht es um Harmonie und die funktioniert nur wenn beide Seiten gleichberechtigt handeln.

Drauf,rein,raus runter ist was für Bezahlsex.

Vor allem Zeit lassen.

beide, sonst wirds irgendwann eintönig und langweilig...

ton angeben ist regie, im bett ist besser harmonie.

Die Leidenschaft

Immer derjenige, der besser singen kann.

grins. DH. Und das kann je nach Stimmlage auch wechseln.

0

Was möchtest Du wissen?