Wer sollte das Kondom dabeihaben?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Eigentlich ganz einfach, wer Sex haben möchte, sollte auch Kondome (dabei) haben. Jedenfalls, wenn das nicht in einer festen Partnerschaft geschieht, in der anderweitig verhütet wird und keine anderen Sexualpartner vorhanden sind.

Da du noch sehr jung zu sein scheinst, trifft das auf dich sicher nicht zu, also steck dir so ein Ding (oder auch ein paar mehr) in die Tasche, die stören nicht und du bist vorbereitet.

Das dümmste ist, wenn sich jeder auf den anderen verläßt, oder?

Beide, aber ich finde, Männer auf jeden Fall. Es gibt ja immer noch viele, die denken, Verhütung sei Frauensache. Das sind dann die ohne Verantwortungsbewusstsein. Ich spreche natürlich jetzt nicht von allen. Ich denk, so langsam kapieren es die meisten.

Idealerweise beide. Denn einer kanns auch immer mal vergessen und auch wenns manche nicht so sehen, Verhütung ist keine geschlechtsgebundene Aufgabe. Ich habe welche dabei und erwarte dann auch das der Gegenüber soweit mitdenkt

Beide. Dann ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Außerdem finde ich, ist dieses Bidl, dass nur er die Kondome dabei haben sollte, veraltet.. ;)

aufjedenfall beide ! der mann weil er weiß welche größe er braucht & die frau falls er es mal vergessen haben sollte...

. und immer dran denken, dass wenn du das kondom für längere zeit in deim geldbeutel etc mit rumschleppst, es auch mal zu wechseln... wärme-kältewechsel & die reibung im geldbeutel können das kondom zerstören

Es ist gut, wenn beide eines dabei haben. So braucht man sich nicht darauf verlassen, ob der "andere" an alles gedacht hat :)

Natürlich sollten beide eins dabei haben, denn beide haben ja auch ein Interesse an der Verhütung.

Wenn sich jeder auf den anderen verlässt, dann ist man verlassen ^^

Pack dir nen Präser ein und schau dass du immer einen dabei hast. Btw... keinen Präser ins Portemonaie stecken und wochenland drin aufbewahren. Die Dinger werden sonst brüchig. Immer ein frisches in die Jackentasche oder Handtasche stecken. Dann hast du zur Not immer eins und du kannst quasi zu (fast) jeder Zeit.

es schadet zumindest nicht wenn jeder eins hat. von daher pack einfach eins ein, um mehr brauchste dir dann keine gedanken zu machen-.-

ist doch egal aber ich an deiner stelle würde zur sicherheit eis mit nehemen nfalls er/sie keines dabei hat. oder es vor aufrehgung vergessen hat

Beide. Falls es einer vergisst hat man trozdem eins.

Klar beide eins. Falls doch einer eins mal vergisst, oder es reißt. ;)

ich denke mal beide sind gleich verantwortlich für die verhütung ... also beide !

Das ist doch egal. Die Hauptsache ist doch, dass man im "Notfall" eines dabei hat, er oder sie.....

Natürlich Beide was ne Frage

Ich hatte mein erstes Mal auch noch nicht.!

Aber meine meinung dazu ist , das es der mann Machen sollte. Denn es gibt jah mittlerweile auch verschiedene Größen.

& woher soll die Frau das so genau wissen.

Also meine Meinung, Der Mann.!

man sollte immer eins in der tasche haben !!

Ich denke auch beide (auch wenn ich eins nicht IMMER parat habe)

BEIDE... falls einer das kondom vergisst, hat der andere eins... logisch oder?

Wer streift es denn über? Na? Gruß, q.

Ist doch egal oder? Auf Nummer sicher gehen ist nicht verkehrt.

0

Kommt ja aufs Paar drauf an.. Einige mögens, wenn sie es macht, andere wollen es alleine machen... Also abklären ;)

0

Hallo? Wir leben im Zeitalter von AIDS! Mehr sag ich dazu ned...

0

Was möchtest Du wissen?