Wer soll bezahlen beim ersten date im jungen Alter?

12 Antworten

Der/diejenige, der/die eingeladen hat.

Mit 16 sollte das sowieso im kleinen Rahmen bleiben. Ein Besuch im Eiscafé lässt sich vielleicht machen, aber man kann sich ja auch mit dem Eis in der Waffel in den Park setzen, wenn man es nicht so üppig hat.

Dann sollte man nichts großartiges machen. Aber beim ersten Date sollte der zahlen der das Date angeleiert hat, Location ausgesucht usw. In jungen Jahren geht man dann sowieso eher in die Natur und dann kommt es gut wenn der Junge dann ein Eis oder so ausgibt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger

OK, also I'm jungen Alter nicht unbedingt Restaurant? Eher Spaziergang oder in der Stadt bummeln?

0

Es sollte kein wer "Sollte" bezahlen geben. Man gibt aus als freundliche geste, nicht weil man muss. Entweder jeder zahlt für sich, oder man wird eben eingeladen von der anderen person weil diese eben dies möchte.

Es ist eigentlich egal

aber Manche jungs bezahlen halt für nen guten eindruck :D

Eigentlich immer der der zum Treffen einlädt. Es muss doch nix teures sein. Ein paar Kugeln Eis sollten eigentlich drin sein. Und beim Nächsten mal könnt ihr das andersrum machen so  das es sich ausgleicht.

Was möchtest Du wissen?