Wer sind für euch Fußballspieler die am meisten überschätzt sind?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich find Sami Khedira, Kevin Volland, der wird so super gut geredet, steckt aber mit Hoffenheim im Abstiegskampf und ist nicht der super Matchwinner, in dem sie ihn sehen. Ausserdem ist sein Marktwert mit 20 Millionen total übertrieben, 5-7 Mil. würden es auch tun. Roman Bürki und Shinji Kagawa werden auch total überschätzt. Das waren jetzt ein paar, die mir grad eingefallen sind, es gibt sicher noch ein paar mehr.

Ach ja, Cristiano Ronaldo soll ja ein Angebot von PSG gekriegt haben, mit 500 000 pro Woche. Das ist übertrieben!

Khedira und Lasogga stimme ich vollkommen zu.

Ansonsten meiner Meinung nach: Bellarabi (nicht in EM-Form), Carvajal, ter-Stegen (zu viele Fehler, würde er öfter spielen wäre er besser), Sané (viel Talent, keine Farage, aber er braucht noch Zeit und mehr Praxis), Reus (auch stark, geht in wichtigen Spielen aber oftmals unter. Gegen Tottenham hat er aber bewiesen, dass er wieder in Form kommt), ...

David Luiz, fällt mir da ganz spontan ein

Diego Costa

Für mich Sami Khedira, seit vielen Jahren.

Bastian Schweinsteiger , Sami Khedira , Alvaro Arbeloa , David Luiz ;-) Das wären jz die die mir zuerst einfallen würden

Was möchtest Du wissen?