Wer sind die CDU wähler genau (Unternehmer, Bourgeoisie, Konservativen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst Du Leute ohne Schul - /Berufsabschluss wären fähig die Regierung zu stellen :)))  die schaffen oft ja nicht mal den Hauptschulabschluss :(  hängen in H4 ab und heulen wenn die mal an einer Maßnahme teilnehmen dürfen um ihre Chancen evtl. zu verbessern 

also ich möchte das  fähige Köpfe, die Zusammenhänge blicken an der Regierung seh'n und bestimmt keine Volltrottel  und Stamm-/ Küchentischschwätzer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort lässt man sicher nicht Jeden rein. Idealer weise schreibt man Leute an, welche kommen dürften und diese müssen dann bekannt geben, ob sie erscheinen(nicht das der Saal Leer ist). Oder aber es waren Partei Mitglieder, diese können Nebenher ja einen Beruf ausüben, und werden dann mit dem Beruf vorgestellt und nicht als Partei zugehörige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CDU Wähler sind vor allem ältere Menschen. Die jungen Menschen sind eher links eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetIHaIPiIK
02.11.2015, 19:05

Die CDU richtet sich immer mehr nach links aus. Sie sind bei weitem nicht mehr die Partei, die sie vor der Ära Merkel war.

0

tendenziell hat der typische CDU Wähler ein mittleres Bildungsniveau und gehört der konservativen Mittelschicht an. Häufig mit christlich geprägtem Hintergrund.

sowohl sehr gebildete Intellektuelle, als auch teilweise  wirtschaftlich schlecht gestellte Personen   wählen häufig eher links.

wirtschaftlich schlecht gestellte Personen aus bildungsfernen Schichten interessanterweise aber auch  alternativ rechts.

Die Oberschicht (wirtschaftlich gesehen) eher FDP als CDU



  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?