Wer schreibt Kundenrezensionen beispielsweise bei Amazon? Und warum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Manche machen es aus "Nächstenliebe". Das sind die "hilfreichen" Rezensionen.

Andere beteiligen sich aus Langeweile, oder weil sie gerne "beachtet" werden. Auch diese Beiträge KÖNNEN hilfreich sein.

Viele tun es aber, weil sie selbst der Verkäufer sind oder von ihm darum gebeten werden - das sind Lobhudeleien, die man (ohne andere Rezensionen) z.T. nur schwer "enttarnen" kann.

Und schlechte Bewertungen kommen nur teilweise von Leuten, die zu Recht vom Produkt enttäuscht sind.

Viele versuchen damit auch nur, Frust abzubauen.

Bewertungen von Menschen, die glauben, dass sie ein Produkt, dass sonst über 100€ kostet, für ´nen Zehner kriegen können, sollte man nicht so ernst nehmen...

Vorteile als Rezensionsschreiber hat man keine.

Ich mache es, weil ich anderen zeigen möchte ob das Produkt gut ist, oder ob man meines Erachtens besser die Finger davon lassen sollte.

Also Nächstenliebe ;-)

Ich mache es aus "Nächstenliebe"...

Ich selbst achte sehr auf die Rezensionen, daher versteht es sich (für mich) von selbst ebenfalls welche zu verfassen ;)

LG Hiajen

Für andere... Ich bin auch froh wenn jemand hin schreibt wie das Produkt ist. Manchmal gibt es auch Testpersonen wie DerTestMichel der das als Beruf hat

Man kann es so vergleichen wie die Leute die dir hier antworten.
Man versucht anderen zu helfen und das Produkt zu beschreiben.

onomant 01.07.2017, 11:40

Guter Vergleich

0

Vorteile hat man nicht direkt. Wenn aber mehr Menschen Rezessionen schreiben würden, kann man sich ein besseres Bild vom Produkt machen und hätte dann was davon, wenn man selbst mal was kaufen möchte.


GoodFella2306 01.07.2017, 09:50

Rezension, eine Rezession ist ein wirtschaftlicher Abschwung.

1
Cappiket 01.07.2017, 09:54
@GoodFella2306

*huch* das war meine Autokorrektur ;-) *hihi* Du hast Natrürlich Recht :-D

0

Was möchtest Du wissen?