wer schneidet beim cooper test besser ab? sprinter oder marathonläufer?

4 Antworten

Hallo! Sprinter sind schnell, Marathonläufer ausdauernd. Eher ist ein Ausdauerläufer in der Lage zu sprinten, als dass der klassische Sprinter lange laufen kann. Sind beide auf dem gleichen Level in ihrer Spezialdisziplin, ist der Marathoni schon ab 800 Meter vorne. Übrigens kommen viele Marathonläufer von den Mittelstrecken. Und ihr normales Training enthält in der Regel auch Sprintelemente - Beispiel Intervall. Ich wünsche Dir alles Gute.

Hey, ich laufe selbst hin und wieder ein paar kleine Marathons mit. Hab's schon häufiger erlebt, dass Sprinter sich dabei ziemlich überschätzt haben ;) Beim Sprinten bist du ja nur darauf getrimmt, in kurzer zeit möglichst schnell zu laufen. Beim Marathon trainierst du über eine lange Zeit eine konstante Geschwindigkeit zu halten. Beim Coopertest sind es ja nur 12 Minuten. Das sollte für einen Marathonläufer kein Problem sein. Allerdings würde ich mich nicht darauf verlassen, dass ein Sprinter gnadenlos versagt. Ich denke, dass 12 Minuten für den jetzt auch nicht die Welt sind... die meisten fangen einfach nur zu schnell an und wundern sich, dass nach 5 Minuten schon die Puste weg ist.

Vermutlich der Marathonläufer, da er es gewohnt ist ein hohes, gleichmäßiges Tempo zu Laufen.

Die schnellsten Marathonläufer brauchen etwas über 2 Stunden für einen Marathon, das entspricht etwas einem Durchschnitt von 3 min / km. Das heisst, er würde im normalen Tempo 4 km beim Cooper Test schaffen.

Die schnellsten 400m Sprinter laufen ca. 45 Sekunden. Für 800 m werden aber schon 1:40 benötigt. Ein Sprinter wird dann aufgrund seiner Muskelmasse die Stadionrunde nicht mehr in 60 Sekunden schaffen (man sieht das gut bei den Zehnkämpfern, wie diese sich in der letzten Disziplin immer über 15 Meter quälen.

Gut begründet!

5000m Weltrekord liegt bei 12:37, es gibt viele Marathonläufer in der Bestenliste über 5000m, also lässt sich leicht schließen, dass zumindest eine Zeit unter 13:00 möglich sein sollte - entsprechend 4,6 km im Cooper Test.

0
@Mikkey

Die erwähnten Zehnkämpfer bleiben mit ihrer 1500m-Zeit über 4:10, schon das ist langsamer als die genannten 13:00 über 5000m.

0

Wie weit seit ihr beim cooper test gelaufen

heyy ich muss in zwei monaten einen cooper test im sport unterricht machen und mich würde es mal interessieren wie weit "normale" leute so in 12 minuten kommen

...zur Frage

Joggen: Strecke oder Geschwindigkeit steigern?

Ich möchte für den Cooper Test trainieren, in dem man eine bestimmte Strecke in einer bestimmten Zeit schaffen muss.

Ist es nun beim Training besser immer die selbe Strecke zu joggen und immer schneller zu werden, oder die Geschwindigkeit beizubehalten aber immer weiter zu joggen (weitere Strecken als für den Test benötigt)

...zur Frage

Ausdauer oder Sprint-Typ?

Guten abend,
ich hätte gerne eure Meinung ob ich wenn ich eine gute zeit auf eine Strecke haben will eher mehr auf ausdauer oder sprint fokusieren sollte

60 meter zeit ist 7,9 sekunden
300 meter zeit ist 42 sekunden
3000 meter zeit ist 12 minuten 40 sekunden

...zur Frage

Wie geht richtiges atmen beim ausdauerlauf um Seitenstechen zu vermeiden?

Ich muss bald den Cooper Test machen (12 min durchlaufen) und ich bekomme oft Seitenstechen wie kann ich das vermeiden ? und ist es besser mit Musik zu laufen oder doch ohne? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Die Knochenhautentzündung shin splint geht nicht weg. Wisst ihr noch irgendetwas das helfen könnte?

Hallo!

Ich leide seit ziemlich genau einem Jahr an einer Knochenhautentzündung (Shin Splint) an beiden Schienbein Innenkanten. Ich bin bereits Stammkunde bei meinem Sportarzt und habe schon ziemlich alles ausprobiert von normaler Phisio (habe den Phisio Therapeuten sogar gewechselt weil wir dachten ein anderer Therapeut könnte es auch anders angehen), Laufanalyse bei der sie mir Einlagen verschrieben haben, Stosswellentherapie, Akupunktur, Quarkwickel über Nacht, diverse Salben und Cremen, dehnen nach dem Training, 5 Wochen Trainingspause.. also das ganze Programm. Doch jedes mal sind die Schmerzen wieder aufgetreten.. Wisst ihr noch irgendetwas das helfen könnte? Irgendetwas ich bin so verzweifel!

Kurz zu mir: Ich bin 15 Jahre alt und spiele Leistungshandball. Ich trainiere 4 mal pro Woche 2h in der Halle und mache zusätzlich 2mal die Woche 1h Intervalltraining.(60min=2min Sprint,2min joggen,2min Sprint..) Ich betreibe diesen Trainingsaufwand bereits seit 2 Jahren, es war also keine Trainingssteigerung in letzter Zeit. Falls ihr noch irgendwelche infos braucht einfach fragen :)

Ich hoffe so, das ihr noch eine andere Lösung kennt für die Knochenhautebtzündung! (Shin Splint)

...zur Frage

Kann ein Sprinter einen Marathon laufen?

Vorhin hatte ich eine Dikussion mit einem Freund. Ich habe ja mal gelernt habe, dass jeder Mensch mit einem gewissen Anteil an langfasrigen oder kurzfaserigen Mudkeln geboren wird und darum eher ein Sprinter oder ein Langläufer ist. Natürlich ist alles zu einem gewissen Maß trainierbar, aber doch gibt es genetische Grenzen. Nun, ich meine es ist nicht möglich, dass ein (erfolgreicher!!) Sprinter gleichzeitg, im gleichen Trainingszustand, auch ein (erfolgreicher!!) Marathonläufer sein kann, Mein Freund behauptete das Gegenteil und nannte mir sogar irgendeinen Namen. Was stimmt nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?